Zeugen gesucht
Kind feuert Schüsse auf der Straße ab

ISERLOHN. Zeugen meldeten am Dienstag, 27. Juli, gegen 18.15 Uhr, mehrere Schüsse an der Bleichstraße. Polizeibeamte fanden vor Ort auf der Straße mehrere Hülsen, die darauf hindeuteten, dass diese aus einer PTB-Waffe (Reizstoff-, Schreckschuss- oder Signalwaffe) abgegeben worden sein könnten. Aufgrund weiterer Zeugenaussagen vor Ort wurde ein Mehrfamilienhaus in der Straße durchsucht. Es konnte weder eine Waffe noch ein Täter festgestellt werden. Die Polizei hat ein Strafverfahren wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz eingeleitet. Der Täter ist männlich, circa 10-14 Jahre alt, dunkle Haare, rotes T-Shirt.

Hinweise zum Täter nimmt die Polizeiwache in Iserlohn unter Tel. 02371/9199 - 0 entgegen.

Autor:

Lokalkompass Iserlohn-Hemer aus Iserlohn

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen