ZDF Zoom - „Weiterbildung ohne Sinn“
Euro-Schule Iserlohn – die Billigsten kriegen den Zuschlag

Während auch viele private Personen durchaus bemüht sind, preisbewusst zu haushalten, gibt es doch gravierende Unterschiede beim Umgang von Jobcentern mit öffentlichen Geldern. Sparsame Menschen wägen immer ein Preis/Leistungsverhältnis ab. Der Filmbeitrag von Patrick Stegemann belegt eindrücklich, dass wohl bei Jobcentern beim Einkauf von „Bildungsangeboten“ ausschließlich der Preis im Vordergrund steht und ansonsten gilt: das Billigste für die Erwerbslosen.

Euro-Schulen-Trainingsmaßnahmen – das Billigste, das Allerletzte?

Die Schilderung von „Klara“ in der Reportage „Weiterbildung ohne Sinn“ stellt keinen Einzelfall dar. Etliche Male haben Betroffene bei uns in der Beratung von aufRECHT e.V. von solchen Zwangseinweisungen unter Sanktionsandrohung berichtet. Von der Wertigkeit für die Erwerbslosen geht der Nutzen gegen null. Meine persönliche Dokumentation zum Thema habe ich unter "Krabbelgruppen für Erwachsene" veröffentlicht. 

In der Berichterstattung bittet ZDF Zoom um Stellungnahmen bei der ESO-Schule und dem Jobcenter Märkischer Kreis zu den Vorwürfen der „mangelnde Betreuung und der fehlenden Lehrpläne“ (21:40 min).
Die Antworten klingen vollmundig, die Beweise dafür fehlen.
ESO: „Selbstverständlich liegt jeder Bildungsmaßnahme ein Lehrplan zugrunde und der Personaleinsatz in den Bildungsmaßnahmen ist nachweisbar sichergestellt.“
JC MK: „. . . fortlaufend zu überwachen, ob die Träger den an sie gestellten Qualitätsansprüchen gerecht werden und die vertraglich vereinbarte Dienstleistung erbringen.“

Mit einer Anfrage nach dem Informationsfreiheitsgesetz wird diesen Behauptungen nachgegangen.
ZDF Zoom - Weiterbildung ohne Sinn vom 25.09.2019 - Trainingsmaßnahme bei der Euro-Schule Iserlohn

Iserlohner Lamas

Bereits am 25.03.2015 hatte ich mit einem Beitrag „Iserlohner Lamas – Trainingsmaßnahmen beim Jobcenter Märkischer Kreis“ Bezug genommen auf die Reportage des „Team Wallraff – Reporter Undercover“ vom 16.03.2015 „Inside Jobcenter – Der Mensch bleibt auf der Strecke“.
In einem ausführlichen Interview mit Teilnehmerinnen an einer Trainingsmaßnahme vom 05.05.2014 bis 04.02.2015 die beim Iserlohner bbz

Autor:

Ulrich Wockelmann aus Iserlohn

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.