Frauenunion der CDU Mark in der Ausstellung „Forum für Generationen“ Iserlohn

Einen informativen sowie kurzweiligen Nachmittag erlebten die Damen der Frauenunion der CDU im Kreisverband Mark. Vor dem Hintergrund steigender Zahlen der Pflegebedürftigen im Märkischen Kreis wurde diese Thematik erneut aufgegriffen, um sich umfangreich in der Ausstellung zu informieren. Hier präsentiert die "GGT Deutsche Gesellschaft für Gerontotechnik“ eine interessante Marktübersicht über Produkte, die das Leben leichter machen.
Im Mittelpunkt des Interesses stehen vor allem Fabrikate, die sich durch Komfort, Nutzerfreundlichkeit, Sicherheit, Funktonalität, Ästhetik und nicht zuletzt ansprechendes Design für jede Generation auszeichnen. Dabei spiegelt das Spektrum der relevanten Artikel die Vielschichtigkeit der Zielgruppen wider.
Insbesondere wurde sowohl das Angebot für ein vitales, aktives und komfortables Wohnen als auch hilfreiche und unterstützende Produkte im Falle von Krankheit und Behinderung nachgefragt. So staunten die Damen nicht schlecht beispielsweise bei der Vorführung des multifunktionalen luxuriösen Duschtempels oder der platzsparenden Toilette im Schrank sowie der kleinen alltagstauglichen Hilfen beim Schreiben, Lesen und Hören sowie Öffnen von Behältnissen.
„Wir möchten unseren Mitgliedern mit dieser Veranstaltung das Angebot unserer Region auf diesem Sektor aufzeigen, um Pflegebedürftigen und Pflegenden aller Generationen die Lebensqualität zu verbessern,“ so die Kreisvorsitzende Bernadette Böger.

Autor:

Bernadette Böger aus Hemer

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen