"Sozialschmarotzer de Luxe"?
Jeder fünfte erwerbsfähige Hartz-IV-Bezieher arbeitet . . .

https://www.beispielklagen.de/IFG073/Weise_fuehrt_die_Burka_ein.jpg
2Bilder
  • https://www.beispielklagen.de/IFG073/Weise_fuehrt_die_Burka_ein.jpg
  • hochgeladen von Ulrich Wockelmann

Mit Statistiken lügen. Halbwahrheiten. Verfremdete Definitionen. - Das ist halt Politik.

Jeden Monat präsentiert uns die Bundesagentur tolle Zahlen, um diejenigen zu beeindrucken die nicht nachdenken und nicht hinterher fragen.

"Nach einer aktuellen Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) arbeiten bundesweit drei von vier Aufstockern im Niedriglohnsektor."

Einige Kreise fragen nach.

https://www.beispielklagen.de/bilder2/Appel+Ei.jpg

Landkreis Schaumburg
"Aktuell sind 1.429 Menschen im Landkreis Schaumburg auf Sozialleistungen angewiesen – obwohl sie eine Arbeit haben. Damit ist jeder fünfte erwerbsfähige Hartz-IV-Bezieher im Kreis ein „Aufstocker“ (21 Prozent). Das teilt die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) unter Berufung auf eine Statistik der Bundesagentur für Arbeit mit."
Trotz Job auf Hartz 4 angewiesen: 1.429 „Aufstocker“ im Landkreis Schaumburg

Leipzig
"Wenn der Job zum Leben nicht reicht: In Leipzig sind aktuell 7.758 Menschen auf Sozialleistungen angewiesen – obwohl sie eine Arbeit haben. Damit ist jeder fünfte erwerbsfähige Hartz-IV-Bezieher in der Stadt ein „Aufstocker“ (19 Prozent). Das teilt die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) unter Berufung auf eine Statistik der Bundesagentur für Arbeit mit."

Hohe Zahl von Hartz-IV-Aufstockern in Leipzig

Region Trier
"In der Region Trier sind mehr als 2.400 Menschen, obwohl sie einen Job haben, auf Sozialleistungen angewiesen. Das hat die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten unter Berufung auf eine Statistik der Bundesagentur für Arbeit mitgeteilt."
Mehr als 2400 Menschen in Region Trier trotz Job auf Sozialleistungen angewiesen

Saale-Orla-Kreis
"Wenn der Job zum Leben nicht reicht: Im Saale-Orla-Kreis sind aktuell 527 Menschen auf Sozialleistungen angewiesen – obwohl sie eine Arbeit haben. Damit ist mehr als jeder fünfte (22 Prozent) erwerbsfähige Hartz-IV-Bezieher im Kreis ein „Aufstocker“. Das teilt die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) unter Berufung auf eine Statistik der Bundesagentur für Arbeit mit."
Saale-Orla-Kreis: Mehr Menschen auf Hartz IV angewiesen trotz Job

Halle
"Wenn der Job zum Leben nicht reicht: In Halle (Saale) sind aktuell 3.684 Menschen auf Sozialleistungen angewiesen – obwohl sie eine Arbeit haben. Damit ist mehr als jeder sechste erwerbsfähige Hartz-IV-Bezieher in der Stadt ein „Aufstocker“ (18 Prozent). Das teilt die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) unter Berufung auf eine Statistik der Bundesagentur für Arbeit mit."
Trotz Job auf Hartz IV angewiesen – in Halle gibt es 3.684 Aufstocker

Trotz Job auf Hartz IV angewiesen

"Frankfurt – Arbeiten gehen und trotzdem auf Sozialleistungen angewiesen sein. Rund 860.000 Menschen in Deutschland geht es so. Das entspricht jedem fünften Hartz-IV-Beziehenden. Eine Langzeitstudie von 2010 bis 2018 des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) im Auftrag der Bertelsmann Stiftung zeigte, dass in diesem Zeitraum rund ein Drittel aller Leistungsbeziehenden, die in einer Familie mit Kindern leben, auch in einem Job tätig waren."

"Minijobs halten nicht, wofür sie gedacht waren – einen Einstieg in den regulären Arbeitsmarkt. Das Gegenteil ist der Fall: [Minijobs] sind zu einer Armutsfalle für viele Menschen geworden, vor allem für Frauen und Alleinerziehende“, sagt Verena Bentele, Präsidentin des Sozialverbands VdK gegenüber dem ZDF. Dass die Ampel-Koalition den Lohn von Minijobs nun auf monatlich 520 erhöhen will, sei der falsche Weg."
Hartz-IV trotz Job: Jeder fünfte Empfänger muss arbeiten gehen

https://www.beispielklagen.de/IFG073/Weise_fuehrt_die_Burka_ein.jpg
https://www.beispielklagen.de/bilder2/Appel+Ei.jpg
Autor:

Ulrich Wockelmann aus Iserlohn

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

18 folgen diesem Profil

3 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.