zdf zoom: auch bei aufRECHT e.V. in Iserlohn
Weiterbildung ohne Sinn: Was sich bei Hartz IV ändern muss

„Die Jobcenter sollen Langzeitarbeitslose für den Arbeitsmarkt fit machen. Viele Hundert Millionen Euro geben sie für diese Maßnahmen aus. Viele zweifeln mittlerweile an dem Sinn solcher Kurse: Manche Erwerbslose müssen Tierbilder ausmalen oder Murmelbahnen bauen.
Selbst der Bundesrechnungshof kritisiert, dass ein Großteil solcher Maßnahmen die Eingliederung der Erwerbslosen nicht fördere, sondern gar behindere. Anstatt sich um einen Job zu kümmern, rauben diese Kurse den Erwerbslosen Zeit und Energie, sagen Experten. Dennoch nehmen die Teilnehmerzahlen an solchen Maßnahmen seit Beginn des Jahrzehnts zu. Obwohl es immer weniger Arbeitslose gibt.“

zdf zoom

Am 27. & 28.05.2019 erhielten wir die Gelegenheit etliche Stunden über unsere Erfahrungen aus der Vereinsarbeit von aufRECHT e.V. mit einem Reporterteam für den Beitrag in zdf zoom zu berichten. Prof. Stefan Sell und zwei weitere Ex-Jobcentermitarbeiterinnen wurden ebenfalls interviewed. 

Krabbelgruppen für Erwachsene

Im Rahmen meiner Beistandschaften wurde ich immer wieder Zeuge des Umstandes, dass die Mehrzahl der hiesigen Jobcentermitarbeiter niemals einen "Rahmenlehrplan" vorlegen konnten, in dem konkrete Bildungsziele vorgegeben wurden und somit auch keine Lernerfolge dokumentiert sind.
Als Ziel solcher Maßnahmen wurde gern die Lügenpropaganda vorgetragen, die zumeist erwachsenen und nicht selten lebenserfahrenen Personen sollten "eine Tagesstruktur erlernen".
Ehrlicherweise hätte es heißen müssen: wer in so einer Maßnahme festhängt, wird in der Arbeitslosenstatistik nicht mitgezählt. Und wer sich den Zwangseinweisungen widersetzt, wird gnadenlos sanktioniert. Das erzeugt ein System der permanenten Existenzangst, macht gefügig oder auch aggressiv. Ein System der Lüge.
Oder haben sie schon einmal belastbares Zahlenmaterial gesehen, dass beweist, dass solche Zwangseinweisungen die Persönlichkeit fördert und die berufliche Integration unterstütz. 
ifg044

Sendetermine

Ich bin sehr gespannt, was die Verantwortlichen aus den stundenlangen Interviews in eine halbe Stunde zusammenfassen. 

Mi 25.09. 22:45–23:15 ZDF Zoom (310)
Weiterbildung ohne Sinn: Was sich bei Hartz IV ändern muss

Do 26.09. 02:30–03:00 ZDF Zoom (310)
Weiterbildung ohne Sinn: Was sich bei Hartz IV ändern muss

Autor:

Ulrich Wockelmann aus Iserlohn

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.