Hier wird in der nächsten Woche in Iserlohn die Geschwindigkeit kontrolliert
Achtung, Blitzer!

Fuß von Gas es wird geblitzt! Symbolfoto: Lokalkompass
  • Fuß von Gas es wird geblitzt! Symbolfoto: Lokalkompass
  • hochgeladen von Holger Crell

ISERLOHN. Der Radarwagen der Stadt Iserlohn ist auch in der kommenden Woche im Stadtgebiet unterwegs. Die Straßenverkehrsabteilung teilt mit, wann in welchen Stadtteilen und Bereichen Autofahrer mit Geschwindigkeitskontrollen rechnen müssen. Ziel ist es, über eine regelmäßige Ankündigung die Akzeptanz der Geschwindigkeitsüberwachung in der Öffentlichkeit zu verbessern und gleichzeitig zu erreichen, dass Geschwindigkeitsüberschreitungen nachhaltig verringert werden.

Hier "blitzt" die Stadt in der nächsten Woche:

Am Montag, 6. September, wird in Letmathe kontrolliert. In der Iserlohner Innenstadt und in Kebern und Lössel stehen die Kontrolleure am Dienstag, 7. September. Geblitzt wird am Mittwoch, 8. September, in Hennen, Kalthof und Rheinen. Am Donnerstag, 9. September, sollten die Autofahrer in Sümmern und Griesenbrauck auf ihr Tempo achten, und am Freitag, 10. September, blitzt es in Iserlohner Heide, Hombruch und Nußberg.

Die Radarkontrollen finden schwerpunktmäßig statt. Das heißt, dass mindestens drei von fünf Kontrollen am Tag in dem angekündigten Bezirk stattfinden, aber dennoch weiterhin Kontrollen im gesamten Stadtgebiet stattfinden können. Die Stellen, an denen die Stadt Iserlohn jeweils misst, wurden in Absprache mit der Polizei festgelegt. Dabei handelt es sich überwiegend um Gefahrenstellen und Unfallschwerpunkte sowie um Tempo 30-Zonen und Messstellen im Bereich von Schulen und Kindergärten.

Ansprechpartnerin bei der Straßenverkehrsabteilung im Iserlohner Rathaus ist Alexandra Elei unter Telefon 02371 / 217-1714 oder per E-Mail unter Alexandra.Elei@iserlohn.de

Autor:

Lokalkompass Iserlohn-Hemer aus Iserlohn

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen