Auftakt nach Maß
Hallenhockey: TuS Iserlohn startet mit klarem Sieg in die Saison

Hallenhockey, 3. Verbandsliga

TV Datteln : TuS Iserlohn 1:7 (1:3)

Am ersten Spieltag der 3. Verbandsliga reisten die Hockeyherren des TuS Iserlohn zum TV Datteln.

Die Iserlohner standen defensiv von Beginn an sehr stabil. Aber auch Datteln wusste die anfänglichen Offensivbemühungen des TuS gut zu verhindern. Nach einigen wenigen Torschüssen, konnten die Gäste in der 13. Minute endlich in Führung gehen. Marvin Barabo verwandelte eine Strafecke zum 0:1. Doch schon in der 16. Minute konnte Datteln nach einem individuellen Abwehrfehler ausgleichen.

Die Iserlohner reagierten besonnen und konnten durch einen Doppelschlag von Christian Beckmann auf Vorlagen von Atay (22. Minute) und Barabo (28. Minute) auf 1:3 erhöhen. Mit einem 2-Tore-Vorsprung gingen beide Mannschaften in die Halbzeit.

Auch in der 2. Halbzeit ließen die Hockeyherren des TuS kaum Torschüsse zu. Torwart Hebbinghaus musste lediglich 2 mal parieren. Als er sich bei einer Strafecke geschlagen sah, klärte Jasper Reidick auf der Linie. Alle weiteren Angriffsversuche wurden schon vorher durch die in der Defensive taktisch und kämpferisch gut aufgestellten 46er unterbrochen. Zudem konnte man auch offensiv klar machen, welche Mannschaft die 3 Punkte mit aus dem Spiel nimmt: Cem Atay erhöhte in der 38. Spielminute nach Vorlage von Busemeier auf 1:4. Nur 1 Minute später konnte Barabo durch eine weitere Strafecke den Vorsprung ausweiten.

Der TuS nahm nun etwas Tempo raus, sah sich aber auch wenig gezwungen, die eigene Spielgestaltung zu ändern. Nach dem der Gastgeber aus Datteln taktisch allerdings umstellte, nahm Trainer Alexander Barabo eine Auszeit. Nach schneller Umstellung der Offensivtaktik gelang den Iserlohnern direkt mit dem ersten Angriff der Treffer. Zum 1:6 vollstreckte Justus Fritz aus spitzem Winkel, nachdem Atay den Pass von Barabo trickreich durchließ. 2 Minuten vor Schluss erhöhte Barabo abermals durch eine Strafecke auf den Endstand von 1:7.

Das zweite Saisonspiel ist zugleich das erste Heimspiel der Saison. Am 02.12. empfangen die Iserlohner Hockeyherren den THC Münster 4. Anpfiff in der heimischen Matthias-Grothe-Halle ist um 12:00 Uhr.

TuS: Hebbinghaus - Barabo, Beckmann, Miczka, Reidick - Busemeier, Domininghaus - Atay, Bonelli, Fritz, Lichtenheld

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen