Brummi-Fahrer (62) ohne Führerschein prallt mit Sattelzug gegen Baum

Am Donnerstag (5. Oktober 2017) gegen 8.15 Uhr fuhr ein 62-jähriger Mann aus Dorsten mit einem Sattelzug auf der Xantener Straße (Bundesstraße 57) in Richtung Kalkar. Als er unmittelbar hinter der Kreuzung Uedemer Straße einem vor ihm wartenden Klein-LKW auswich, verlor der 62-Jährige die Kontrolle über den Sattelzug. Dabei kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Der 62-jährige blieb unverletzt. Zur Bergung des Sattelzuges war die B57 für etwa eine Stunde gesperrt. Der Baum wurde so stark beschädigt, dass er in Kürze gefällt werden muss. Der 62-Jährige war nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. Die Polizeibeamten leiteten ein Verkehrsstrafverfahren gegen ihn ein.

Autor:

Lokalkompass Kleve aus Kleve

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.