"Mord am Hellweg": Starautorin Karin Slaughter kommt aus den USA

Karin Slaughter kommt nach Bergkamen. Foto: privat
2Bilder
  • Karin Slaughter kommt nach Bergkamen. Foto: privat
  • hochgeladen von Anja Jungvogel

Am 20. September 2014 hat das Warten ein Ende, dann fällt der Startschuss für die siebte Ausgabe von Europas größtem internationalem Krimifestival „Mord am Hellweg VII.“ Dabei kommt Karin Slaughter nach Bergkamen.

Bereits vor dem offiziellen Festivalbeginn ist am 11. September um 19.30 Uhr im studio theater bergkamen mit Karin Slaughter ein Weltstar zu Gast bei „Mord am Hellweg“. Begleitet wird sie von der bekannten Schauspielerin Nina Petri, die den Lesepart übernimmt. Durch den Abend moderiert die Hamburger Krimiautorin Regula Venske. 2003 erschien Karin Slaughters Debütroman "Belladonna", der Karin Slaughter unmittelbar an die Spitze der Bestsellerlisten katapultierte. Die US Amerikanerin zählt mit 20 Millionen verkauften Büchern zu den international gefeierten Stars der Spannungsliteratur, ihre Bücher sind gnadenlos packend, in 30 Sprachen übersetzt und weltweit derzeit über 20 Millionen Mal verkauft. In Bergkamen liest die "Thriller-Queen" (Bild am Sonntag) aus ihrem neuen Thriller "Entsetzen", nach "Verstummt" der zweite Fall für Special Agent Will Trent und seine neue Partnerin Faith Mitchell!

Karin Slaughter kommt nach Bergkamen. Foto: privat

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen