Satirischer Songtalk mit amtlichen Frauenflüsterer Martin Herrmann

3Bilder

„Balz, verhalten! Ein Vorspiel für Schüchterne“ heißt es am Dienstag (15. Januar) ab 19 Uhr beim satirischen Songtalk mit dem amtlichen Frauenflüsterer Martin Herrmann in der Bibliothek im zib, Lindenplatz 1, in Unna.

Der zweite Frühling brettert durch die Blutbahn, der Hormonspiegel an der Wand zeigt die Schönste im Land, und in der Brust klopft es mit der Kraft der zwei Herzen.
Wir stecken im Folgejahr des Drachens, gepriesen als das Jahr der Gefühle, besonders geeignet zum Heiraten und Kinderkriegen. Viele haben sich daran gehalten. Was ihnen keiner gesagt hat: nach dem einen Jahr des Drachens kommen die vielen Jahre des Hausdrachens.
Kampf der Fettleibigkeit: In Amerika wurden die XXL-Becher verboten, wegen der Unmenge an Kalorien. Wenn das funktioniert, dann sicher auch umgekehrt. Werden in Afrika bald die zu kleinen Becher verboten?
Starke Gefühle drängen die Menschen ins Freie und dann hinein ins Kabarett, wo der Satyr lauert: Martin Herrmann. Wortwollüstig und scharfzüngig wie Pan und Amor zugleich zieht er seine Reimspur. Hochsensibel fühlt er dem Jahr auf den Zahn und füllt Lücken im kollektiven Denkprozess. Schwarzer Humor vom Feinsten, starke Sprüche und umwerfende Couplets à le Herrmann verlocken zum Abrollen, lockern das Zwerchfell und spotten der Zeckengefahr. Sehr locker.

Martin Herrmann lebt als freier Kabarettist in ganz Deutschland. Er hat mit seiner Mischform aus gereimten und vertonten Texten und satirischem Kabarett mehrere Preise gewonnen.

Karten gibt es im i-Punkt im zib in Unna (Tel. 02303/103777).

Autor:

Tobias Weskamp aus Kamen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.