Lachyoga, Lachtelefon und vieles Mehr
Sich mit Lachen besser fühlen

Lachyoga zum besser Fühlen. Foto: lokalkompass.de/Vesalia Wellness
  • Lachyoga zum besser Fühlen. Foto: lokalkompass.de/Vesalia Wellness
  • hochgeladen von Ute Zuckermann

Kamen. Am Sonntag, 5. September, wird um 11 Uhr zum öffentlichen Lachtreff mit Lachyoga eingeladen. Der Startpunkt ist am großen Parkplatz bei der Parkanlage Galgenberg in der Hüchtstraße. Die einzelnen Aktionen können schnell mitgemacht und gut in den Alltag integriert werden.

Unser Gehirn erkennt den Unterschied zwischen echtem und künstlichem Lachen nicht. In beiden Fällen schüttet es viele Glückshormone aus. Das Gehirn erfährt sogleich die positive Wirkung und verlangt nach mehr. Die Glückshormone wirken sich dabei auf unser psychisches und körperliches Wohlbefinden aus und werden daher als körpereigene Drogen bezeichnet.

Hilfestellung geben uns die Spiegelneuronen, denn wenn wir in ein lachendes Gesicht schauen, gelingt uns das echte Lachen viel schneller und ohne Überlegung. Allein ist es manchmal schon schwierig ins Lachen zu kommen, in der Gemeinschaft fällt es oftmals leichter.

Weitere Informationen erteilen Hedwig Koch-Münch und Friedhelm Koch unter Tel. 02307/41227 oder www.praevention-und-lachyoga.de.

Wer sich das Lachen nach Hause holen möchte, kann bei lachen-online.de nachschauen. Dort besteht die Möglichkeit bei verschiedenen Anbietern mitzulachen. Beim morgenlachen.de wird jeden Tag um 9 Uhr gelacht und sich bewegt. Außerdem ist jeden Tag von 9 bis 21 Uhr das Lachtelefon unter Tel. 02131/7734152 für drei Minuten erreichbar.

Autor:

Lara Ostfeld aus Menden (Sauerland)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen