Radsportfestival Bergkamen: Weltpremiere mit Weltklasse am Start

Inititoren, Sponsoren und Teilnehmer fiebern dem Bergkamener Radportfestival entgegen.
  • Inititoren, Sponsoren und Teilnehmer fiebern dem Bergkamener Radportfestival entgegen.
  • hochgeladen von Martina Abel

Zum dritten Mal wird am Freitag, 26. Juli, Bergkamen ganz im Zeichen der Zweiräder stehen. Rund um den Marktplatz startet dann das Bergkamener Radsportfestival, bei dem sowohl kleinste Hobbyfahrer als auch die Großen des Radsports in die Pedalen treten.

Für die Kids gibt es zunächst den Laufrad-Slalom und den Rad Slalom, bevor um 18 Uhr die Teens an den Start gehen. Das "Fette Reifen Rennen" ist schon im Vorfeld ein Renner: Aus ganz NRW sind bereits Anmeldungen eingegangen.
Ab 18.30 Uhr treten dann die Leistungssportler an. Ein Ausscheidungsfahren des Jugend U 17 und ein Junioren-Team Zeitfahren sorgen dann für Spannung.

Fahrer und Fahrerinnen aus der Weltelite am Start

Der absolute Höhepunkt ist für 20.30 Uhr angekündigt, wenn eine Weltpremiere in Bergkamen stattfindet. Beim "Derny-Zweier-Mix-Team-Rennen" treten Frauen und Männer der Top-Klasse an den Start. "Diesen Wettbewerb hat es in dieser Form noch niemals gegeben", ist Reinhold Böhm vom RSV Unna stolz auf dieses Rennen. Mit dabei sein werden u.a. Tour de France-Teilnehmer Marcel Sieberg, das Australische Top-Team Luke Roberts und Michelle Gilmore und natürlich der Lokalmatador Lukas Liß.
Das "Stadtereignis" endet dann um 21.45 Uhr mit der Siegerehrung und der anschließenden "AfterSportParty".

Autor:

Martina Abel aus Kamen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen