Bergkamen: Einbrecher auf "Jagd" nach Weihnachtsgeschenken

Polizeimeldungen über Einbruch und Diebstahl häufen sich besonders in der dunklen Jahreszeit. Jetzt laufen die Täter noch einmal zur Hochform auf: Denn auch Kriminelle brauchen Weihnachtsgeschenke für ihre Lieben.

Gestern gleich drei Einbrüche hintereinander in Bergkamen: Unbekannte drangen über einen Balkon in eine Wohnung an der Hochstraße ein.

Dort sorgten sie für Chaos und stahlen Schmuck.

Nach Einbruch der Dunkelheit drangen zudem Einbrecher in zwei Wohnungen in der Straße Am Holl ein. Um 17:45 Uhr bemerkte eine aufmerksame Zeugin Geräusche aus der Nachbarwohnung. Sie schaute nach, ging um das Haus und bemerkte zwei Männer auf dem Nachbarbalkon und sprach diese an.
Die beiden flüchteten daraufhin.
Die Täter werden wie folgt beschrieben: Beide zwischen 20 und 30 Jahre alt, etwa 175 cm groß, kurze dunkle Haare, schlank, bekleidet mit Jeans und dunkler Jacke mit Streifen.
Hinweise nimmt die Polizei in Bergkamen unter Telefon: 02307 921 7320 oder 921 0 entgegen,

Autor:

Anja Jungvogel aus Stadtspiegel Kamen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.