Bergkamen: Riesen Andrang bei der Aldi-Wiedereröffnung

Schon vor Eröffnung bildete sich eine lange Menschenschlange mit erwartungsfrohen Kunden. Fotos (4): Eberhard Kamm
4Bilder
  • Schon vor Eröffnung bildete sich eine lange Menschenschlange mit erwartungsfrohen Kunden. Fotos (4): Eberhard Kamm
  • hochgeladen von Anja Jungvogel

Als Stadtspiegel-Fotograf Eberhard Kamm um kurz vor 7.30 Uhr auf den Parkplatz der Aldi-Filiale an der Geschwister-Schollstr. 2 in Bergkamen fuhr, drängelten sich bereits jede Menge erwartungsfrohe Kunden im frisch renovierten Eingangsbereich. Geöffnet wurde um Punkt 8 Uhr.

Es regnete in Strömen, doch davon ließen sich die Bergkamener nicht abhalten, Denn die ersten hundert Kunden sollten je ein Rubbellos mit Sofortgewinnen erhalten. Der Hauptpreis ist ein Einkaufsgutschein im Wert von 500 Euro.

Und hier gehts zum Gewinner des Gutscheins!


Nach nur einwöchiger Umbauzeit konnte der Aldi-Markt heute pünktlich wiedereröffnen. Der Markt wurde nach dem Einrichtungskonzept „Filiale der Zukunft“ errichtet.

Große helle Gänge, eine moderne Frischeabteilung und mehr als 1000 Artikel für das tägliche Leben, machen den Einkauf einfacher und stressfrei. Dazu gehören Brot und Brötchen aus der Backstation genauso wie Lebensmittel aus kontrolliert ökologischem Anbau, sowie laktosefreie und vegetarische Produkte für eine bewusste Ernährung. Obst und Gemüse gibt es jeden Tag frisch.

Die Aldi Nord-Filiale in der Geschwister-Scholl-Straße 2 in Bergkamen ist  montags bis samstags täglich von 8 bis 20 Uhr geöffnet.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen