Das Severinshaus kommt gut an

m Severinshaus an der Nordenmauer sind unter anderem Ärzte, Logopäden, Psychotherapeuten und Pflegedienste zu finden. Foto: privat
  • m Severinshaus an der Nordenmauer sind unter anderem Ärzte, Logopäden, Psychotherapeuten und Pflegedienste zu finden. Foto: privat
  • hochgeladen von Lokalkompass Kamen/Bergkamen/Bönen

Vor einem Jahr bestimmten an der Nordenmauer noch Baurbeiten das Bild – inzwischen ist das neue Severinshaus nicht nur fertiggestellt worden, sondern es hat sich bereits etabliert.

Kamen. Als Tor zur Innenstadt verbindet es das Krankenhaus mit der Fußgängerzone und bietet den Kamenern alles für ihre Gesundheit unter einem Dach.
Wer eine Gynäkologin, einen Kinder- und Jugendarzt, Fachärzte für Innere Medizin, Kardiologie, Pneumologie, Schlafmedizin, Allergologie, Sportmedizin, Gefäßmedizin, Gastroenterologie, Arbeitsmedizin und Diabetes, einen Augenarzt, einen Psychotherapeuten oder eine Logopädin sucht, eine neutrale Pflegeberatung, einen Pflegedienst oder eine Wundberatung benötigt, eine Beatmungstherapie braucht oder Rehasport betreiben möchte, ist im Severinshaus an der richtigen Adresse und findet unter dem Dach des Medizinischen Zentrums auch gleich eine Apotheke, ein Sanitätshaus, einen Optiker und eine Bäckerei.
Bei Patienten, Ratsuchenden und Kunden aus Kamen und der Umgebung kommt das umfangreiche Angebot bestens an. Sie schätzen vor allem die geballte Kompetenz und die kurzen Wege innerhalb des Hauses und wissen die moderne Architektur und die geschmackvolle Inneneinrichtung zu schätzen. In den Praxen und Ladengeschäften hagelt es jede Menge Lob. Und die neuen Mieter sind sicher: Die Menschen haben das Severinshaus angenommen.

Autor:

Lokalkompass Kamen/Bergkamen/Bönen aus Kamen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen