fit und gesund

Beiträge zum Thema fit und gesund

Vereine + Ehrenamt

Neues Angebot
Wirbelsäulengymnastik

Der GSC-Wulfen bietet Damen und Herren mit Bewegungsdrang ohne Leistungsdruck ganzjährig ab März Mittwochs von 16 bis 17 Uhr in der Grünen Schule Wulfen Wirbelsäulengymnastik an.  Kontakt: 02043 44194 od. 02369 22742  E-Mail : 2.vorsitzender@gsc-wulfen.de Info : gsc-wulfen.de

  • Dorsten
  • 21.01.19
Sport
  5 Bilder

Indoor-Cycling-Niederrhein, läd zum 3. Event nach Ringenberg

Ringenberg: Am 26. und 27.01 startet zum 3. Mal das Indoor Cycling am Niederrhein. Organisator Frank Masyk, konnte wieder ein paar der besten Presenter verpflichten. Wie auch in den letzten 2 Jahren, waren die 65 Räder für die 5 Stunden dauernde Veranstaltung, schnell vergeben. Bei toller Musik und Verpflegung, kann man sich so richtig auspowern! Wer einen kleinen Vorgeschmack auf das Event haben möchte, der sollte Donnerstag 24.01 WDR Duisburg Lokalzeit einschalten, zwischen 19:30 – 20:00...

  • Hamminkeln
  • 18.01.19
Sport
Für einen "Fit und mobil"- Kurs in der Stadtmitte sucht der Kneipp-Verein-Dortmund eine Kursleitung als Nachfolger.

Kneipp-Verein sucht Kursleitung für "Fit und mobil"

Für einen "Fit-und mobil" Kurs in Dortmund Mitte (Arndstraße 23) sucht der Kneipp-Verein aktuell eine neue Kursleitung. Der Kurs läuft montags von 18-19 Uhr. Interessenten melden sich bei Manfred Plieske (Koordinator Kursleitung) unter Tel. 7979 9806 oder in der Geschäftsstelle des Vereins unter Tel. 5860048. Möglich ist der Kontakt auch per Mail an: info@Kneipp-Verein-Dortmund.de. Gerne können sich hier auch interessierte Kursleiter für andere Kneipp-Aktivitäten melden (unser tagesaktuelles...

  • Dortmund-City
  • 11.07.18
Kultur
Die blinde Susanne Winther schreibt die Namen der Schüler auf ihrer speziellen Schreibmaschine in Braille- oder Blindenschrift.
  7 Bilder

Bunte Schule mit Bewegungslandschaft.

Fit und gesund sollen die Schüler in der Grundschule Richrath-Mitte sein. Langenfeld. Martina Krämer ist eine Schulleiterin, die ihren Beruf mit Herzblut versieht. Und so spricht sie auch mit voller Begeisterung von ihrer Schule, die einen Standort in der Jahnstraße 113 hat und einen weiteren, katholischen Teilstandort am Zehntenweg 45. „Wir sind eine „Bunte Schule“ – mit dieser Bezeichnung sind die Kinder gemeint, die täglich das gemeinsame Lernen praktizieren. „Wir haben auch Schüler mit...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 04.06.18
  •  2
  •  3
Ratgeber

Themenabend: „Fit & gesund durch den Winter“

Am Dienstag, 17.Oktober 2017, findet im Vereinsheim der Turnerschaft 1912 Mülheim-Saarn in der Zeit von 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr unter Leitung des Ernährungsberaters Bastian Mühlenfeld der Themenabend „Fit & gesund durch den Winter“ statt. Gerade in der kalten Jahreszeit ist eine gesunde, ausgewogene und vitaminreiche Ernährung wichtig, um nicht krank zu werden. Um die Viren abzuwehren, Ihr Wohlbefinden zu steigern und gesund durch den Winter zu kommen, zeigt Ihnen der Ernährungsberater...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 20.09.17
Sport
Tatkräftig hat Silke Kayadelen die Arbeiten auf der Baustelle unterstützt!
  2 Bilder

Silke Kayadelen (bekannt aus "The biggest Loser"): Am 8. Januar große Neueröffnung

Fitness- und Gesundheitsstudio im Herzen Velberts: Einfach nur fit werden! Wer seine guten Vorsätze für das Jahr 2017 umsetzen möchte, dem bietet die bekannte Personal-Trainerin Silke Kayadelen an der Friedrichstraße 294 ab Sonntag dazu jede Menge Gelegenheit. Ganz nach dem Motto „Fit und gesund mit Silke Kayadelen“ wird es hier zahlreiche Kurse wie „Box dich schlank“, „Bodyfit“ oder auch das „Bikini Boot Camp Training“ geben. Eine kleine Kostprobe erwartet die Gäste bereits am kommenden...

  • Velbert
  • 05.01.17
Ratgeber
Um auch in der zweiten Lebenshälfte fit und aktiv zu sein, kann man einiges tun.
  3 Bilder

Wenn Körper und Seele in die Jahre kommen: Wochen-Anzeiger-Expertentelefon mit Medizinern des Helios Klinikum am 29. November von 11 bis 13 Uhr

Bluthochdruck, Demenz und Co. – auch Körper und Seele kommen in die Jahre. Fragen rund um die medizinischen Besonderheiten in der zweiten Lebenshälfte beantworten Dr. med. Gabriele Schott, Chefärztin der Inneren Medizin, Nephrologie und Diabetologie an der Helios Marien Klinik in Hochfeld, und Dr. med. Simon Cohen, Chefarzt der Psychiatrie und Gerontopsychiatrie an der Helios St. Vincenz Klinik am Dellplatz, beim WA-Expertentelefon am Dienstag, 29. November, von 11 bis 13 Uhr. Superfood,...

  • Duisburg
  • 25.11.16
Vereine + Ehrenamt
  2 Bilder

Zwei Gruppen des Gesundheitssportangebots des TuS Barop suchen noch Verstärkung

Die Damen des Angebots "Fit und mobil im Gleichgewicht" treffen sich regelmäßig mittwochs von 11:30 bis 12:30 Uhr in der Turnhalle des TuS Barop 1862 e. V. zum Bewegen und Spaß haben. Dieses Angebot des TuS Barop richtet sich an ältere Personen ab ca. 60 Jahren, die aktiv werden wollen um weiterhin so lange wie möglich fit und gesund zu bleiben. Neueinsteiger oder Wiedereinsteiger sind herzlich Willkommen. Das Hauptziel ist die Selbständigkeit im Alter zu erhalten, die Reduktion von Stürzen...

  • Dortmund-Süd
  • 15.08.16
Überregionales
Egal ob drinnen im Toberaum oder draußen im Rollerparcours: Beim Sommerfest der Städtischen KiTa Seumannstraße nahmen die Kids ordentlich Schwung auf. Doch auch die Eltern standen Schlange, um mal ordentlich Gas zu geben.
  3 Bilder

"Günstig heißt nicht ungesund" - Sommerfest der Kita Seumannstraße bringt Projektwoche "Fit in den Tag" zum Abschluss

Wieviel Würfel Zucker verbergen sich wirklich in einem bei Kindern beliebten Fruchtsaftgetränk? Und schmeckt der kleine Schokosnack wegen der in der Fernsehwerbung so verheißungsvoll angepriesenen "wertvollen Cerealien" so gut oder doch eher angesichts der vielen Süßmacher? Dies und noch mehr rund um gesunde und weniger gesunde Ernährung bat die städtische Kita Seumannstraße die Eltern der Kids während des Sommerfestes unter dem Motto "Fit in den Tag" herauszufinden. Das Fest stellte...

  • Essen-Nord
  • 06.07.16
  •  1
Vereine + Ehrenamt

Zwei Gruppen des Gesundheitssportangebots des TuS Barop suchen noch Verstärkung

Die Damen des Angebots "Fit und mobil im Gleichgewicht" treffen sich regelmäßig mittwochs von 11:30 bis 12:30 Uhr in der Turnhalle des TuS Barop 1862 e. V. zum Bewegen und Spaß haben. Dieses Angebot des TuS Barop richtet sich an ältere Personen ab ca. 60 Jahren, die aktiv werden wollen um weiterhin so lange wie möglich fit und gesund zu bleiben. Neueinsteiger oder Wiedereinsteiger sind herzlich Willkommen. Das Hauptziel ist die Selbständigkeit im Alter zu erhalten, die Reduktion von Stürzen...

  • Dortmund-Süd
  • 04.04.16
Vereine + Ehrenamt
  2 Bilder

Fit in den Herbst

Viele Sportler und Sportlerinnen sind dem Aufruf des TSL 2000 gefolgt und haben an der Aktion "Fit in den Herbst" teilgenommen. Das zweieinhalbstündige Training umfasste Latin Dance, Taekwondo, Bodyforming und Circlefit. Es war ein rundum gelungenes Training, bei dem der Spass im Vordergrund stand.

  • Iserlohn-Letmathe
  • 29.10.15
Vereine + Ehrenamt

"Noch Plätze frei" beim Sportangebot des TuS Barop

Sowohl bei der "Wirbelsäulengymnastik" (montags 8:45-9:45 Uhr), und bei dem Kursangebot "Fit und Gesund" (freitags 15:30-16:30 Uhr), Wiederbeginn am Freitag, 15. August als auch bei dem Kursangebot "Fit und mobil im Gleichgewicht" (mittwochs 11:30-12:30 Uhr) ab ca. 65 Jahren, Wiederbeginn am Mittwoch 20. August sind noch Plätze frei. Bei allen Kursen handelt es sich um fortlaufende Angebote bei denen Körperwahrnehmung, Koordination, Kraft- und Entspannungfähigkeit gefördert werden. Ein...

  • Dortmund-Süd
  • 05.08.14
Sport

Zumba für Alle

Der Frühling ruft! Winterschlaf ist vorbei! Jeden Samstag von 16 Uhr – 17.00 Uhr bieten die Tanzsportfreunde Essen Zumba in einer netten Gruppe an. Bei uns steht nicht nur die körperliche Fitness im Vordergrund, sondern der Spaß am Tanzen! Rufen wir gemeinsam mit heißen Rhythmen und Bewegungen den Frühling herbei! Trainingsstätte ist die Aula des Berufskollegs Essen-West, Kerckhoffstr.62 ( Nähe Bahnhof Essen-West ). Kostenloses Probetraining ist bis zu 4x möglich. Monatsbeitrag...

  • Essen-West
  • 29.01.14
  •  1
  •  1
Ratgeber
Margarete Tautges berät bei der Nikotinentwöhnung. Foto: privat

Mit Kaugummi zum Nichtrauchen

Jetzt ist genau die richtige Zeit, um die guten Vorsätze für das neue Jahr zu überprüfen: Endlich Nichtraucher! Das ist eines der besten, aber zugleich der schwierigsten Ziele für 2012, weiß die Kamener Apothekerin Margarete Tautges. Kamen. „Jeder dritte Raucher hat in den letzten zwölf Monaten versucht, von der Nikotinsucht loszukommen,“ sagt das Vorstandsmitglied der Apothekerkammer Westfalen-Lippe. „Aber die wenigsten schaffen es ohne fremde Hilfe.“ Daher sind Ablenkung, Entspannung und...

  • Kamen
  • 26.01.12
  •  1
Ratgeber
Margret Voß unterstützt Selbsthilfegruppe im Kreis Unna. Foto: Weskamp

Betroffene helfen Betroffenen

Von Tobias Weskamp Wer in einer Lebenskrise ist oder unter einer seltenen Krankheit leidet, weiß oft allein nicht weiter. Neben einem Therapeuten ist eine Selbsthilfegruppe oft eine große Hilfe. Kreis Unna. In Unna gründet sich zur Zeit eine Selbsthilfegruppe für Menschen mit posttraumatischen Belastungsstörungen. Diese waren in der Vergangenheit einem Trauma ausgesetzt. In Situationen, die bei ihnen eine Erinnerung auslösen, erleben sie das Trauma in Flashbacks erneut. Es kann zu...

  • Kamen
  • 26.01.12
Sport
Um ihre Gesundheit zu verbessern, können Interessierte sich beim TLV Rünthe auf verschiedene Arten bewegen. Foto: privat

Gesund in Rünthe

Der TLV Rünthe will den Gesundheitssport fördern: Viele nehmen sich zum Jahresbeginn vor, etwas für ihre Gesundheit zu tun und sich mehr zu bewegen. Bergkamen. Genauso schnell, wie die guten Vorsätze getroffen sind, werden sie dann aber meist auch wieder gebrochen. Nach wenigen Tagen geht die Motivation verloren und der Ansatz für mehr Wohlbefinden und Leistungsfähigkeit verpufft. Der TLV Rünthe bietet mit Angeboten für den Gesundheitssport Hilfen an. Jeder kann unabhängig von seinem...

  • Kamen
  • 26.01.12
Sport
Im Technopark kann man mit der ganzen Familie wandern. Foto: Stadt Kamen

Radeln und Wandern in Kamen

Kamen bietet Freizeitradlern eine Vielzahl von Routenmöglichkeiten. Es gibt neun beschilderte Rundfahrten zwischen 9 und 15 km Länge. Kurze Entfernungen in das Stadtzentrum und zwischen den Ortsteilen sind ideal für Fahrten mit dem Fahrrad, wie die Stadt Kamen berichtet. Kamen. Zwischen Münsterland und Ruhrgebiet gelegen ist Kamen auch ein idealer Ausgangspunkt für Radtouren über das Stadtgebiet hinaus. Am Bahnhof Kamen beginnt etwa der Ermscher-Park-Radweg, der bis nach Duisburg verläuft....

  • Kamen
  • 26.01.12
Überregionales
m Severinshaus an der Nordenmauer sind unter anderem Ärzte, Logopäden, Psychotherapeuten und Pflegedienste zu finden. Foto: privat

Das Severinshaus kommt gut an

Vor einem Jahr bestimmten an der Nordenmauer noch Baurbeiten das Bild – inzwischen ist das neue Severinshaus nicht nur fertiggestellt worden, sondern es hat sich bereits etabliert. Kamen. Als Tor zur Innenstadt verbindet es das Krankenhaus mit der Fußgängerzone und bietet den Kamenern alles für ihre Gesundheit unter einem Dach. Wer eine Gynäkologin, einen Kinder- und Jugendarzt, Fachärzte für Innere Medizin, Kardiologie, Pneumologie, Schlafmedizin, Allergologie, Sportmedizin,...

  • Kamen
  • 26.01.12
Ratgeber
Ein Hinter-dem-Ohr-Hörgerät ist heutzutage sehr klein, wie der Vergleich mit einem Ein-Cent-Stück zeigt. Foto: Weskamp

Kleine Hilfe am Ohr

Hörgeräte werden von vielen Menschen ungerne in Betracht gezogen. Dabei sind moderne Geräte angenehm zu tragen und fallen wegen ihrer Größe kaum auf. Kreis Unna. Hörschädigungen aufgrund von Gewebe­neubildungen lassen sich oft operativ behandeln. Bei der normalen Abnutzungs-Schwerhörigkeit kommen dagegen Hörgeräte zum Einsatz. Der Tragekomfort ist bei modernen, digitalen Hörgeräten viel besser als bei den früheren Analog-Geräten. Durch die Technik können neue Geräte feiner auf den Träger...

  • Kamen
  • 26.01.12
Überregionales
Freuen Sie sich auf die heutige Ausgabe des Stadtspiegels. Viel Spaß beim Schmökern!

Diese Woche wird im Stadtspiegel eine Reise verlost!

Mittwoch ist Stadtspiegel-Tag. Diese Woche in Ihrem Wochenblatt: Jede Menge spannende Geschichten, Meldungen und Nachrichten. Zudem ein Mekka an Kleinanzeigen, Sonderangeboten in Geschäften vor Ort und Neuigkeiten aus der Welt der Unternehmen. Zusätzlich diese Woche: Das Sonderjournal "Gesund und Fit". Darin verlosen wir eine dreiwöchige Reise für Mutter und Kind auf die Nordsee-Insel Spiekerook - All inclusive! Freuen Sie sich auf Ihren Stadtspiegel - pünktlich jeden Mittwoch in Ihrem...

  • Kamen
  • 25.01.12
Kultur
Yoga-Lehrerin Ursula Piefel fesselte die Kinder mit ihren Impulsen.
  2 Bilder

Erlebnisreicher Gesundheitstag mit exotischen Früchten, Yoga und frischem Brot

Vorsichtig schälen Florian ( 8 Jahre) und sein Klassenkamerad Robby (7 Jahre) ein Weizenkorn aus der Ähre. Dann wird es sorgfältig mit der Abbildung auf dem Arbeitsblatt verglichen und aufgeklebt. Andere Kinder topfen die winzigen Körner ein und befeuchten die Erde, um ein Getreidekorn beim Keimen und Wachsen zu beobachten, wieder andere backten im Hauswirtschaftsraum Brot. Klassenlehrerin Eva Welling war bei allen anfallenden Arbeiten, dem Verteilen der Pflanzerde, der Zuordnung des...

  • Emmerich am Rhein
  • 20.10.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.