Urlaub in der eigenen Stadt

Bei einer Gute-Nacht-Geschichte wurde der Abend gemeinsam ausgeklungen. Foto: privat
  • Bei einer Gute-Nacht-Geschichte wurde der Abend gemeinsam ausgeklungen. Foto: privat
  • hochgeladen von Carolin Plachetka

Für das diesjährige Familienseminar des Familientreffs Bergkamen hatten Ina Wiegandt von der Ev. Familienbildung im Kirchenkreis Unna und Isabel Veltmann, Stadt Bergkamen, eine besondere Unterkunft ausgewählt. Mit 60 Personen ging es am Dienstag, 17. Juli, in die Jugendherberge am Cappenberger See in Lünen. Zur Unterstützung des Teams war auch Claudia Römer, Mitarbeiterin der Stadt Bergkamen, mitgereist. Bei sommerlichem Wetter verbrachten die Eltern und Kinder drei unvergessliche Tage mit einem reichhaltigen Freizeitangebot. Vom Böötchen basteln, Kinder schminken, Tretboot fahren, Wasserspiele und Schwimmen war alles dabei. Und am Abend zum Sonnenuntergang gab es für Groß und Klein einen Gute-Nacht-Geschichte auf der Wiese der Jugendherberge. Zum Ende gab es viel Lob für das Team. Bereits seit vielen Jahren wird dieses Angebot für Familien aus Bergkamen vom Team aus dem Familientreff durchgeführt und auch für das nächste Jahr wird bereits geplant.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen