Vermisste 18-Jährige aus Hamm wieder aufgetaucht: "Alles ok!"

Die junge Frau, die fast zwei Wochen als vermisst gemeldet war, ist wieder da. Foto: Archiv

Die seit dem 12. Juli vermisste 18-jährige Hammerin ist gestern Abend wieder aufgetaucht. Sie meldete sich selbstständig und unversehrt bei der Polizei.

Nach dem Mittagessen hatte die 18-Jährige vor knapp zwei Wochen das Elternhaus verlassen und war fortan nicht mehr gesehen.
Die Eltern machten sich große Sorgen und verständigten die Polizei, die sogar mit Unterstützung von Spürhunden die Suche aufnahm. Außerdem bat die Hammer Polizei auch die Nachbargemeinden um Mithilfe bei der Suche.
Die Fahndung blieb allerdings erfolglos. Doch die junge Frau meldete sich dann selbstständig bei der Polizei.

Autor:

Anja Jungvogel aus Stadtspiegel Kamen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.