Heringssalat mit Sahne zweierlei Art

2Bilder

Heringssalat mit Sahne zweierlei Art

Zutaten:
1. 8- 10 Salzheringe ausgenommen (ca. 1 Kilo) ich bevorzuge Vollheringe*
2. ½ bis 1 Liter Milch
3. 2 Zwiebeln
4. 1 Apfel
5. 2-3 Gewürzgurken
6. 4-5 Wachholderbeeren
7. 2 Lorbeerblätter
8. 200 ml Sahne
9. Ein Becher Creme fraîche
10. 1-2 El. Zitronensaft
11. 2 Pimentkörner
12. Frisch gem. weißer Pfeffer
Je nach Bedarf
13. 2-4 in Dampf gegarte Rote Beete fein gewürfelt
14. Einige Walnusskerne

Zubereitung:
 Heringe Filetieren in mundgerechte Stücke schneiden und in der Hälfte der Milch legen. Nach 10-12 Stunden abschütten und weiter im Rest der Milch einlegen. Es geht aber auch mit Wasser. Alles im Allen 24 Stunden einlegen.
 Zwiebeln und Apfel schälen und wie die Gewürzgurken in Würfel schneiden.
 Wachholderbeeren Piment und die Lorbeerblätter im Mörser fein mahlen.
 Den Fisch abgießen mit Wasser abspülen und Trockentupfen
 Die Sahne das Creme fraîche und der Zitrone verrühren und die Gewürze zugeben.
 Alles mit dem Fisch verrühren und mit dem Pfeffer abschmecke.
 Alles 24 Stunden durchziehen lassen.

Besonderheit:
1. Ich nehme die Hälfte beiseite und mische 2 Stück Rote Beete und die gehackten Walnüsse drunter. Bitte KEINEN rote Beete Salat verwenden es würde dem Geschmack nicht gut tun. Die gegarte Beete gibt es auch als Fertigproduckt in Folie.
2. Bevorzugt nehme ich Vollheringe* und verwende für die Soße noch die in ihnen enthaltene Melchner. Das ist der Samen der Heringsmännchen. Ich streife ihn aus der ihn umgebenen Haut, zerdrücke ihn und hebe ihn unter.

Autor:

Siggi Becker aus Langenfeld (Rheinland)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

8 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen