Ferien-Aktionen des Stadtmuseums Langenfeld
Jetzt mitmachen!

Hey, was ist denn da passiert? Wer kann diese Bild von Alexander Kanoldt aus dem Jahr 1919 wieder zusammensetzen? Egal ob selbstgemalt, neu zusammengeklebt oder nachgestellt – Schicke ein Foto an stadtmuseum@langenfeld.de oder poste das Ergebnis in die Kommentare auf Facebook oder Instagram.
  • Hey, was ist denn da passiert? Wer kann diese Bild von Alexander Kanoldt aus dem Jahr 1919 wieder zusammensetzen? Egal ob selbstgemalt, neu zusammengeklebt oder nachgestellt – Schicke ein Foto an stadtmuseum@langenfeld.de oder poste das Ergebnis in die Kommentare auf Facebook oder Instagram.
  • hochgeladen von Corinna Rath

Nach wochenlangen Schulschließungen und einigen wenigen Präsenstagen in der Schule ist es nun soweit, die Sommerferien 2020 haben begonnen, aber die Freude ist für viele Schüler verhalten – fällt doch der große Sommerurlaub für die meisten in diesem Jahr anders aus, als gedacht. Mit wöchentlichen Mitmachaktionen für Kinder und Jugendliche lädt das Stadtmuseum immer donnerstags auf Facebook, Instagram und auf seiner Internetseite dazu ein, die Ferienzeit im Kinderzimmer kreativ zu nutzen.

Dazu hat sich das Team vom Stadtmuseum die Bilder aus der aktuellen Sonderausstellung "Mit kühlem Blick – Die Neue Sachlichkeit der 20er Jahre" nochmal genauer angesehen und viele Ideen gesammelt, um selbst kreativ zu werden. Von der Weiterentwicklung und Umgestaltung der abgebildeten Bildideen, bis zum Geschichtenerfinden. Die schönsten Ergebnisse werden nach den Sommerferien im Museum präsentiert.

Autor:

Corinna Rath aus Hilden

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen