Mitmachaktionen

Beiträge zum Thema Mitmachaktionen

Natur + Garten
Kinder spielen am Wasserspiel: Eine besondere Aktion für die kleinen Gartenschaugäste während heißer Tage.
2 Bilder

Ein Tag für alle kleinen Gartenschaubesucher
Weltkindertag auf der Landesgartenschau

Der Weltkindertag am Sonntag, 20. September steht im Zeichen der Familie mit besonderen Angeboten für Kinder. Aussteller beteiligen sich  mit verschiedenen Mitmach-Aktionen an diesem Tag. „Kinder sind unsere Zukunft. Daran soll am Weltkindertag erinnert  werden und wir als Gartenschau möchten uns gerne mit zahlreichen  Mitmachaktionen für unsere kleinen Gäste daran beteiligen.  Außerdem erhalten alle Kinder bis 17 Jahre kostenfreien Eintritt auf  das Gelände an diesem Tag“, verrät Andreas...

  • Kamp-Lintfort
  • 18.09.20
Ratgeber
Hey, was ist denn da passiert? Wer kann diese Bild von Alexander Kanoldt aus dem Jahr 1919 wieder zusammensetzen? Egal ob selbstgemalt, neu zusammengeklebt oder nachgestellt – Schicke ein Foto an stadtmuseum@langenfeld.de oder poste das Ergebnis in die Kommentare auf Facebook oder Instagram.

Ferien-Aktionen des Stadtmuseums Langenfeld
Jetzt mitmachen!

Nach wochenlangen Schulschließungen und einigen wenigen Präsenstagen in der Schule ist es nun soweit, die Sommerferien 2020 haben begonnen, aber die Freude ist für viele Schüler verhalten – fällt doch der große Sommerurlaub für die meisten in diesem Jahr anders aus, als gedacht. Mit wöchentlichen Mitmachaktionen für Kinder und Jugendliche lädt das Stadtmuseum immer donnerstags auf Facebook, Instagram und auf seiner Internetseite dazu ein, die Ferienzeit im Kinderzimmer kreativ zu nutzen....

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 05.07.20
  • 1
Natur + Garten
Am 16. Juni läuft der Forschungstag diesmal digital für alle im Netz.
2 Bilder

Bundesweiter Aktionstag am 16. Juni
„Tag der kleinen Forscher“ – Mitmachtag mal anders

Zu Hause oder beim Spazierengehen, in der Kita-Notbetreuung oder in Kleingruppen in der Grundschule – Forschen und Entdecken geht überall. Zum „Tag der kleinen Forscher“ 2020 lädt die Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ in diesem Jahr sowohl pädagogische Fach- und Lehrkräfte als auch Eltern ein, den Wegen eines besonderen Elementes zu folgen: Wasser. Unter dem Motto „Von der Quelle bis ins Meer – Wasser neu entdecken!“ können so Kinder unsere wichtigste Lebensgrundlage ganz neu...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 19.05.20
LK-Gemeinschaft
Gemütliche Stimmung kam vor allem durch die Lichtillumination auf.
6 Bilder

17. Nikolausmarkt lockte mit großem Angebot und buntem Programm für die Kleinen
Weihnachten mit Tabaluga

Bereits zum 17. Mal fand am Wochenende der beliebte gemütliche Nikolausmarkt statt. Auf dem Platz vor dem EK3 sorgten 19 Hütten und eine eine Lichtillumination für urige Vorweihnachtsstimmung. Die Mitglieder der veranstaltenden Werbegemeinschaft hatten wieder ein buntes Programm auf die Beine gestellt. Abwechslungreich war auch das Angebot der Ware. Kunsthandwerk, selbstgenähte und gestrickte Sachen und viele Leckereien, luden zum Bummel über den Nikolausmarkt ein. „Der Samstag war so gut...

  • Kamp-Lintfort
  • 10.12.19
  • 1
  • 1
Kultur
Seit 24 Jahren wird der Weltkindertag in Duisburg ganz groß gefeiert. Und auch am Sonntag, 15. September, von 11 bis 18 Uhr, steigt am Innenhafen eine Riesenparty für den Nachwuchs. Rund 90 Stationen warten mit buntem Bühnenprogramm, vielfältigen Mitmachangeboten und jede Menge Informationen auf kleine, aber auch große Besucher. Unter anderem geht's für die Kleinen am Kletterturm hoch hinauf.
2 Bilder

Weltkindertag 2019 wird am Duisburger Innenhafen ganz groß gefeiert
Das Fest für die ganze Familie

Der Weltkindertag widmet sich in diesem Jahr dem Thema Kinderrechte. Über 100 Kooperationspartner des Jugendamtes haben eine breite Palette von Workshops, Mitmach-, Spiel- und Sportangeboten, Infoständen, Großspielgeräten und vielem mehr zusammengestellt, um Kindern und Eltern aus Duisburg und der Umgebung am Sonntag, 15. September, von 11 bis 18 Uhr, am Innenhafen einen tollen Tag zu bieten und auf die Kinderrechte aufmerksam zu machen. Auf der Bühne präsentieren sich Tanzgruppen...

  • Duisburg
  • 13.09.19
LK-Gemeinschaft
8 Bilder

Kinderprogramm im SCALA Kulturspielhaus in Wesel
Die schönste Musik ist das Lachen eines Kindes

Ich muss so 4 Jahre alt gewesen sein, als ich mit meiner Familie im Berliner ZOO Palast den Walt Disney Klassiker DUMBO zum ersten Mal sah und auch wenn dieses Erlebnis schon gut 50 Jahre zurückliegt, kann ich mich noch genau an dieses magische Gefühl erinnern, dass ich beim Verlassen des Kinos und auch noch lange Zeit danach verspürte. Nichts geht über positive Kindheitserlebnisse- und Erinnerungen. Intensive Momente bleiben ein Leben lang im Gedächnis erhalten, noch dazu wenn man sie...

  • Wesel
  • 23.08.19
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Bei der Freiwilligen Feuerwehr engagieren sich in Dortmund 1338 Mitglieder. 16 Wachen laden für Samstag zum Mitmachtag ein.

16 Wachen laden zum Aktionstag am 4. Mai ein
Mitmachtag bei der Freiwilligen Feuerwehr

Die Löschzüge der Freiwilligen Feuerwehr richten am Samstag, 4. Mai, am Tag des heiligen Florian, dem Schutzpatron der Feuerwehren, einen Mitmachtag aus. Besucher können sich nicht nur über die Arbeit der Freiwilligen Feuerwehr informieren, sondern auch von 11 bis 16 Uhr „mitmachen“. Sie können mit den Rettungsgeräten arbeiten oder sich in der Ersten Hilfe auszuprobieren, Schutzkleidung anprobieren und den Umgang mit dem Feuerlöscher üben. Am Mitmachtag nehmen 16 Löschzüge der Freiwilligen...

  • Dortmund-City
  • 29.04.19
Kultur

Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) informiert:
Mitmachaktionen im LWL-Freilichtmuseum Hagen in den Osterferien

Im LWL-Freilichtmuseum Hagen gibt es in den Osterfeien einige Mitmachaktionen und ein Ferienprogramm. Am Samstag (13.04.) ist die traditionelle Korbflechterei Gehrlein aus der Pfalz zu Gast (voraussichtlich bis zum 28.04.). Hier können sich Interessierte zum Workshop "Korbflechten" anmelden. Der Workshop findet im Bürgermeisteramt statt, dauert von 9:30 bis 18 Uhr und ist für Jugendliche ab 15 Jahre und Erwachsene gedacht. Die Kurskosten betragen 75 Euro, inkl. Material für einen...

  • Hagen
  • 02.04.19
Reisen + Entdecken

Stadtranderholung 2019 – Anmeldung startet am 6. April 2019
Wer will mitmachen bei den Ferienspielen im Juli und August? Betreuer gesucht!

Die Anmeldung zur diesjährigen Weseler Stadtranderholung beginnt am Samstag, 6. April, im Bürgerbüro (9 bis 12 Uhr,Einwohnermeldeamt) des Rathauses. Ab der Folgewoche können Anmeldungen im Rathausanbau, Zimmer 135, montags - freitags von 8.30 bis 12 Uhr und montags - donnerstags von 14 bis 16 Uhr erfolgen. Anmeldeberechtigt sind alle Weseler Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren. Die Anmeldeunterlagen werden in den nächsten Tagen an den Weseler Schulen verteilt. In der ersten...

  • Wesel
  • 20.03.19
Kultur
Die "Men in Blech" haben ordentlich Luft in den Lungen.

"Luise heizt ein" - Thema Luft

Balve. Alles andere als nur "heiße Luft" wird am Samstag, 7. Juli, ab 17 Uhr beim Kulturfestival "Luise heizt ein" an der historischen Hochofenanlage in Balve-Wocklum geboten. Auf die Besucher warten zahlreiche Künstlerdarbietungen, die sich auf unterschiedliche Weise um das Thema Luft drehen. Mit dabei unter anderem die "Men in Blech" (Foto), die ordentlich Luft in den Lungen haben. Bei freiem Eintritt stehen außerdem spannende Mitmachaktionen und eine Überraschung für Kinder auf dem Programm....

  • Menden (Sauerland)
  • 05.07.18
Kultur
Für Luftartistin Jana Korb geht es beim Kulturfestival an der Luisenhütte hoch hinaus.

"Hoch hinaus" - Luft - Kulturfestival an der Luisenhütte

"Man sieht sie nicht und doch ist sie ständig da. Sie kann gut oder schlecht sein, auf jeden Fall braucht sie jeder: Menschen, Tiere, Pflanzen. Und das Feuer - ohne sie kein Feuer! Ohne Feuer kein Eisen, ohne Eisen keine Luisenhütte ... es wird also Zeit, der Luft endlich die Aufmerksamkeit zu schenken, die sie verdient!", meint Detlef Krüger, Fachdienstleiter Kultur und Tourismus des Märkischen Kreises. Märkischer Kreis. Schon zum 13. Mal findet das Kulturfestival "Luise heizt ein" nun an...

  • Menden (Sauerland)
  • 08.06.18
Ratgeber
Für Jung und Alt gibt's zahlreiche Mitmachaktionen und Veranstaltungen beim Stadtteilfest in Katernberg.

Riesen-Fest in Katernberg

„Katernberg blitzt auf“ heißt es am 9. September zwischen 12 und 19 Uhr wieder. Mit großer Freude und Spannung wird von den Organisatoren, allen Beteiligten, Förderern und Teilnehmern das bunte Stadtteilerkundungsfest erwartet. Unter dem Motto „Ein Stadtteil öffnet seine Türen“ laden Katernberger Institutionen, Einrichtungen, Geschäfte, Vereine, Gruppen und Künstler in den Stadtteil ein, um eigene Projekte, Angebote und ihre so unterschiedlichen Orte vorzustellen.  Bereits zum dritten Mal...

  • Essen-Nord
  • 06.09.17
  • 2
Ratgeber
8 Bilder

Seniorenmesse: Zwischen Messwerten und Milchkaffee

von Dr. Anja Pielorz „Einen Hörtest könnten wir eigentlich auch einmal machen“ – Können Sie bei mir mal den Blutdruck messen? – Sollen wir auch den Blutzuckerwert bestimmen? Beim Besuch der 14. Seniorenmesse in der Gevelsberger Fußgängerzone schwirrten einem diese Sätze um die Ohren. Überall wurde gemessen, gefragt und beraten. Ganz offensichtlich ist auch genau das ein Erfolgsrezept der Messe, die nicht nur Senioren anzog. Sich mit den Fragen des Alters zu beschäftigen und rechtzeitig...

  • Gevelsberg
  • 26.08.17
Kultur
Auf geht es mit der Lokomotive zum Maimarkt.
21 Bilder

Maimarkt in Benrath

Der Maimarkt in Benrath ist in der Hauptsache ein Blumen- und Pflanzenmarkt. Samstags kommt ein Büchermarkt dazu. Die Geschäfte dürfen laut Gerichtsbeschluss heute leider nicht öffnen. Aber es gibt genügend andere Attraktionen. Es treten Bands auf, und am Nachmittag wird zum ersten Mal eine Maikönigin gewählt. Vielleicht machen meine Fotos Lust auf einen Besuch des Maimarktes?

  • Düsseldorf
  • 07.05.17
  • 9
  • 21
Kultur
Ritter Kevin kommt mit seiner hölzernen "Rosinante" auf die Burg.
2 Bilder

Winter-Spektakulum auf Burg Altena

Vom 25. bis 27. November lädt der Märkische Kreis zum Besuch des Winter-Spektakulums auf die Burg Altena ein. Der Fachdienst Kultur und Tourismus hat in Zusammenarbeit mit der Altenaer Agentur Pfiffikus ein abwechslungsreiches Programm für alle drei Veranstaltungstage zusammengestellt. Gaukelei, Akrobatik, alte Handwerkskunst, Mitmach-Aktionen im Museum, Märchen und Geschichten, viel Musik und die beliebten Fackel-Führungen rund um die Burg entführen die Besucher in eine längst vergangene Zeit....

  • Iserlohn
  • 24.11.16
Überregionales
Konrad, 4 Jahre, der Kleine bot gekonnt schöne Dinge an!
7 Bilder

1000 kleine Lichter funkelten um die Wette beim Lichtermarkt

Von Carmen Dluzewski Mindestens 1000 kleine Lichter funkelten beim Lichtermarkt in den Räumlichkeiten vom kath. Kinder- und Familienzentrum St. Augustin, Essen-Frohnhausen, um die Wette. Der Förderverein „Der kleine Augustin e.V.“ stellte ein wunderbar heimeliges Fest auf die Beine. Birgit Dunschen, Leiterin der Kita, freute sich über die vielen kleinen und großen Besucher. „Wir stellen auch in diesem Jahr fest, dass unsere heutige Aktion, die wir bewusst noch vor der Adventzeit anbieten,...

  • Essen-West
  • 21.11.16
Kultur
Das Stadtmuseum Bergkamen zeigt das Leben im Oberadener Römerlager und weitere Lebenswelten aus der Frühzeit der Region bis hin zu den Tagen des Bergbaus. (Foto: Stadtmuseum Bergkamen)

Stadtmuseum Bergkamen: Familiensonntag mit Mitmachaktionen

Im Rahmen der Sonderausstellung „Wundertechnik der Römer“ lädt das Stadtmuseum Bergkamen am 13. November 2016 von 14-17 Uhr zu einem spannenden Nachmittag für Kinder und Erwachsene ein. Während des Familiensonntages stellen historische Darsteller römisches Handwerks- und Militärwesen vor. Hier bietet sich die Möglichkeit die „factura“ (Handwerk) auch selbst auszuprobieren und die militärische Ausrüstung zu testen. Ein römischer Lederhandwerker, der sutor, führt die Kunst der...

  • Kamen
  • 09.11.16
LK-Gemeinschaft
Nur noch bis Sonntag (23.10.) können Kletterfreunde den Seilgarten im Big Tipi nutzen

Letzte Chance im Big Tipi: Klettersaison in Lindenhorst endet am Sonntag

Die Klettersaison der Erlebniswelt Fredenbaum endet: Noch bis zum Ende der Herbstferien am Sonntag, 23. Oktober, können alle Kletterfreunde ab einer Größe von 1,30 Meter die letzte Chance nutzen, um entweder mittwochs und freitags von 15 bis 18 Uhr die hohen Pappeln auf dem Gelände zu beklettern oder sonntags von 13 bis 18 Uhr den Seilgarten im Big Tipi. Die Teilnehmer werden dabei von geschultem Personal gesichert. Daneben präsentiert die Erlebniswelt Fredenbaum, Lindenhorster Str. 6, ein...

  • Dortmund-City
  • 18.10.16
Kultur
Römer Wolfgang Hoffmann macht eine gute Figur vor dem Nachbau der Lagerumwehrung.
4 Bilder

Premiere bei den Römertagen im LWL-Römermuseum

Bei der 11. Auflage des längst schon traditionellen "Römerlagers" am LWL-Römermuseum "besetzen" die Legionäre am Samstag (20.8.) und Sonntag (21.8.) erstmals auch die neu eröffnete Römerbaustelle mit dem Nachbau von Westtor, Holz-Erde-Mauer und Spitzgräben. Das alles zu exklusiver, original römischer Musik aus "hydraulis et cornu" vom gleichnamigen Instrumentalensemble. Wasserorgel und Horn sind ebenfalls originalgetreue Nachbauten römischer Instrumente. Die Töne sind jedenfalls...

  • Marl
  • 19.08.16
  • 1
  • 2
Ratgeber

Marler Gesundheitstag am 12. März 2016

Aktiv & Fit beim Marler Tag der Gesundheit im Marler Stern, 10.00-15.00 Uhr Zum 33. Mal führen die insel-VHS und die Werbegemeinschaft Marler Stern in Zusammenarbeit mit zahlreichen Gruppen, Institutionen und Organisationen den Marler Tag der Gesundheit durch: Gelegenheit für alle Marlerinnen und Marler, ihre Gesundheit zu testen und sich über die Angebote von Selbsthilfegruppen, Krankenhäusern, Krankenkassen, Sozialstationen und auch privaten Anbietern zu informieren. Die Vorbereitungen...

  • Marl
  • 18.02.16
  • 2
Überregionales
THW im Miniaturformat: Seit Juni gibt es die Playmobil-Sonderserie.

THW stellt sich am Sonntag bei der Galeria Kaufhof vor

Rund um die Galeria Kaufhof wird am Sonntag von 13 bis 18 Uhr alles in der THW-Farbe Blau erstrahlen. Zusammen mit Deutschlands größtem Spielzeughersteller Playmobil, dem Technischen Hilfswerk (THW) und der Stiftung THW hat die Warenhauskette bundesweit eine bereits vor einigen Jahren erfolgreiche Kooperation wiederaufleben lassen. Als Höhepunkt in Witten ist der THW-Ortsverband Witten für einen Tag „live“ zu Gast in der Galeria Kaufhof Witten. Dieser Erlebnistag für die ganze Familie vor...

  • Witten
  • 24.10.15
  • 1
Kultur
Ali Sirin, Organisator der Gladbecker Lesetage

Gladbecker Lesetage im November

Bereits zum dritten Mal wird im November dieses Jahres das Lesefestival „Gladbecker Lesetage“ mit mehreren interessanten Autorinnen und Autoren durchgeführt. Vom 2. bis 7. November steht in Gladbeck erneut eine ganze Woche lang das Lesen und Vorlesen im Mittelpunkt. Bürgermeister Ulrich Roland hat erneut die Schirmherrschaft übernommen. Eine Krimilesung mit Irene Scharenberg wird im Café Stilbruch stattfinden. Im Rahmen der Gladbecker Lesetage stellt die Autorin aus Moers ihren neuesten...

  • Gladbeck
  • 20.10.14
  • 1
Überregionales
Unser "Gesicht des Sommers": Michael Abker aus Datteln.
3 Bilder

Michael Abker ist das „Gesicht des Sommers“ im Kreis Recklinghausen

Nun ist es amtlich! Michael Abker aus Datteln gewinnt die Stadtspiegelaktion „Das Gesicht des Sommers“. Nach Auszählung aller Stimmung liegt er mit weiten Abstand vor seinen Konkurrenten auf dem ersten Platz! Mehrere Wochen hat der Stadtspiegel zur Aktion „Das Gesicht des Sommers“ aufgerufen. Mehr als 300 Bewerber hatten daraufhin ihr Foto unter www.lokalkompass.de hochgeladen und wollten das das Sommergesicht im Kreis werden. Ins Finale schafften es aber nur zehn Kandidaten. Unter ihnen...

  • Recklinghausen
  • 10.09.13
Sport
Groß und Klein sind eingeladen, am Samstag im Felsenmeerstadion ihr sportliches Geschick beim 2. Hemeraner Stadtsportfest zu beweisen.

Mitmachen bei zweiter Auflage des Stadtsportfestes!

Leitergolf, manchen bekannt aus der TV-Sendung „Schlag den Raab“, Speed-Stacking, Bogenschießen und Polo spielen auf einem Segway - beim diesjährigen Hemeraner Stadtsportfest 2013 am Samstag, 10. August, 14 bis 19 Uhr mischen sich Fun- und Trendsportarten mit Traditionellem. Eine Überraschung wartet zur Halbzeit auf Besucher, Teilnehmer und die Vereine - ein Hauch Kolumbien wird dann durchs Felsenmeerstadion wehen. Als eine starke Gemeinschaft präsentiert sich der Stadtsportverband mit...

  • Hemer
  • 06.08.13
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.