Mehr aus den (Urlaus)-Fotos herausholen

Wer mehr aus seinen Fotos herausholen möchte, setzt auf das Raw-Format seiner Kamera. Die nötigen Grundlagen vermittelt Stefan Pollmanns Einsteigern und Fortgeschrittenen in einem VHS-Seminar vom 21. September bis zum 2. November.
14Bilder
  • Wer mehr aus seinen Fotos herausholen möchte, setzt auf das Raw-Format seiner Kamera. Die nötigen Grundlagen vermittelt Stefan Pollmanns Einsteigern und Fortgeschrittenen in einem VHS-Seminar vom 21. September bis zum 2. November.
  • hochgeladen von Lokalkompass Langenfeld

Jeder hat doch mal bestimmt eine Urlaubserinnerung vom Strand gemacht und sich danach folgende Frage gestellt: Warum ist entweder der Strand zu dunkel oder der Himmel zu hell? Und das Blau sieht in Wirklichkeit auch viel intensiver aus. Und der Sonnenuntergang hatte auch mehr Orange. Wer ernsthaft fotografieren und mehr Kontrolle über das Ergebnis haben möchte, setzt auf das RAW-Format seiner Kamera. Wer mit "Raw" das beste aus seinen Aufnahmen herausholen möchte, sei der Volkshochschul-Kurs vom 21. September bis zum 2. November ans Herz gelegt.

Tricks und Kniffe

Wochen-Anzeiger-Redakteur Stefan Pollmanns, der viel Erfahrung im Bereich der Fotografie und Bildbearbeitung mitbringt, erklärt jeweils donnerstags an sieben Terminen den RAW-Converter von Adobe Schritt für Schritt. Dabei verrät er zahlreiche Tricks und Kniffe. Neben Landschaftsaufnahmen werden auch die Arbeitsabläufe bei Architektur und Portraitfotos behandelt.

Eigener Bild-Look

Aber RAW ermöglicht noch mehr, als Fotografie-Fehler auszugleichen und schwierige Lichtsituationen zu meistern: Durch geschicktes nachträgliches selektives Anpassen von Helligkeit, Farbe und Kontrast kann der Blick des Betrachters gelenkt werden. Final kann den Bildern auch ein ganz eigener Look verpasst werden. Wie das funktioniert, erfahren die Teilnehmer in dem Kurs.

Einsteiger und Fortgeschrittene

Wichtig: Benutzt wird Camera Raw aus der Adobe Bridge heraus. Die Techniken sind auch in Lightroom anwendbar. Einsteiger und Fortgeschrittene sind willkommen.

Adobe Bridge und Photoshop

Es wird für den Kurs empfohlen, das Adobe Creative Cloud Foto-Abo (Bridge/Photoshop/Lightroom) zu erwerben und sich auf einem eigenen Laptop zu installieren. So können die Arbeitsschritte vor Ort gleich nachvollzogen werden.

Infos zur Anmeldung

Der Kurs findet im Kulturzentrum, Hauptstraße 133, in Raum 214 statt. Anmeldung - unter Angabe der Kursnummer 2805 - und Information bei der Volkshochschule Langenfeld, Rathaus, Konrad-Adenauer-Platz, Zimmer 005, Telefonnummer 794-4555/-4556, Internet: www.vhs-langenfeld.de.

Autor:

Lokalkompass Langenfeld aus Langenfeld (Rheinland)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen