Einsatz für die Polizei Langenfeld
Schlägerei auf der Poensgenstraße - 30-Jähriger schwer verletzt

Wie der örtlichen Polizei erst spät mitgeteilt wurde, kam es schon am Samstagabend, 13. Juli, in Langenfeld, an der Poensgenstraße in Höhe Hausnummer 4, zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen mindestens zwei, mutmaßlich aber eher drei Personen.

Im Verlaufe dieser Auseinandersetzung wurde ein 30-jähriger Geschädigter im Schädelbereich so schwer verletzt, dass er sich seitdem zur stationären ärztlichen Behandlung in einem Universitätsklinikum befindet. Nach Auskunft der behandelnden Ärzte kann nicht ausgeschlossen werden, dass der Verletzte bleibende Schäden davonträgt. Auch heute ist der Patient noch immer nicht vernehmungsfähig.

Kriminalpolizeiliche Ermittlungsmaßnahmen

Kriminalpolizeiliche Ermittlungsmaßnahmen zur Identifizierung des bzw. der Täter dauern intensiv an. In Bezug auf eine Rekonstruktion der Tathandlung sind die Angaben etwaiger Zeugen von großer Wichtigkeit.

Diverse Personen in Tatortnähe

Nach dem Ergebnis bisheriger Ermittlungen hielten sich in dem tatrelevanten Zeitraum diverse Personen in Tatortnähe auf, die durchaus wichtige Wahrnehmungen gemacht haben könnten. Diese Personen werden dringend gebeten, sich als Zeugen bei der Polizei zu melden.

Sachdienliche Hinweise

Sachdienliche Hinweise in diesem Fall nimmt die Polizei in Langenfeld, Telefon 02173 / 288-6310, jederzeit entgegen.

Autor:

Stefan Pollmanns aus Langenfeld (Rheinland)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.