Bildungsurlaub mit dem Rad

Wo: LVR-Ambulant betreutes Wohnen, Schulstraße 9, 51399 Burscheid auf Karte anzeigen

Menschen mit geistiger Behinderung haben einen zweitägigen Bildungsurlaub mit dem Rad unternommen und sich mit dem Thema Menschenrechte und Flüchtlingsfragen beschäftigt.

Einen zweitägigen Radausflug an die Bevertalsperre bei Hückeswagen haben die Menschen, die vom LVR-HPH-Netz beim Leben in der eigenen Wohnung ambulant unterstützt werden, unternommen. Die wunderschöne Umgebung bot die Ruhe und der Fluss die nötige Abkühlung um gemeinsam den Themenbereich Menschenrechte und Flüchtlingsfragen zu diskutieren. Dabei ging es von der allgemeinen Betrachtung welche Rechte vorhanden sind schnell zu der Frage, wie diese Rechte auch tatsächlich in der persönlichen Umsetzung für sich selbst oder andere eingefordert und geschützt werden können. Übernachtet wurde in Zelten und in gemieteten Hütten. Natürlich blieb auch genügend Zeit, um in der Talsperre zu schwimmen, Eis zu essen, zu grillen, Geburtstag zu feiern und die Zeit miteinander in der wunderschönen Umgebung zu genießen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen