Porsche im Wert von 80.000 Euro gestohlen

Polizei NRW
Innenministerium NRW

Foto:
Jochen Tack

In der Nacht von Mittwoch, 1. November, 15 Uhr, bis Donnerstag, 2. November, 8.30 Uhr, wurde von der Straße "Heimsang" in Ratingen- Hösel ein BMW 535 d X-drive gestohlen.Parallel, in der Zeit von 20 bis 8 Uhr, verschwand ein schwarzer Pkw Porsche Cayenne S  E-Hybrid auf der Gladbacher Straße in Langenfeld- Immigrath, der zu dieser Zeit auf einem Stellplatz eines Einfamilienhauses parkte.

Von dem Porsche fehlt jede Spur

Wie der oder die Fahrzeugdiebe in den verschlossenen Pkw gelangten, diesen starten und wegfahren konnten, ist bisher noch nicht geklärt. Seit dem Diebstahl fehlt nun auch jede Spur von dem Porsche. Der Zeitwert des ein Jahr alten Fahrzeuges mit ME- Städtekennung wird mit rund zirka 80.000 Euro beziffert.

Polizei hat noch keine konkreten Hinweise

Bisher liegen der Langenfelder Polizei noch keine konkreten Hinweise auf den oder die Fahrzeugdiebe und den Verbleib des gestohlenen Porsche vor. Polizeiliche Such- und Ermittlungsmaßnahmen im näheren Umfeld des Tatortes wurden veranlasst, führten bisher jedoch nicht zu einem positiven Ergebnis.

Internationale Fahndung

Ein Strafverfahren und weitere Ermittlungen der Langenfelder wurden eingeleitet, Fahrzeug und Kennzeichen zur internationalen Fahndung ausgeschrieben.

Sachdienliche Hinweise

Sachdienliche Hinweise zu verdächtigen Personen, Fahrzeugen oder sonstigen Beobachtungen, die in einem Tatzusammenhang stehen könnten, wie auch Angaben zum aktuellen Standort und Verbleib des gesuchten Fahrzeuges, nimmt die Polizei in Langenfeld, Telefon 02173 / 288-6310, jederzeit entgegen.

Autor:

Lokalkompass Langenfeld aus Langenfeld (Rheinland)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen