Immer in Aktion: Das Teestubenteam der Lebenshilfe.

Das Teestubenteam der Lebenshilfe (von links): Karin Ibold (Leiterin der Teestube),
Gudrun Schmitz, Agnes Reiz, Ilona Becker, Waltraud Gerber, Irmgard Schneider, Jürgen Lemm, Ilse Hörhammer.
2Bilder
  • Das Teestubenteam der Lebenshilfe (von links): Karin Ibold (Leiterin der Teestube),
    Gudrun Schmitz, Agnes Reiz, Ilona Becker, Waltraud Gerber, Irmgard Schneider, Jürgen Lemm, Ilse Hörhammer.
  • hochgeladen von Jürgen Steinbrücker

Langenfeld. Donnerstag 16 Uhr in der Teestube der Lebenshilfe in Langenfeld, Auf dem Sändchen 24: Das ehrenamtliche Teestubenteam hat sich schon vorher versammelt, um die nach und nach eintreffenden Gäste der Lebenshilfe-Wohneinrichtungen und ihrer Freunde zu empfangen. Einige kommen direkt von der Arbeit aus den WFB-Werkstätten. Die Tische sind dekoriert, Kaffee und Teewasser ist vorbereitet, meist gibt es auch etwas Obst oder Südfrüchte. Menschen mit und ohne Behinderung machen es sich gemütlich, schalten für 1-2 Stunden ab vom Alltag, lassen den Tag bei angenehmer Unterhaltung oder mit spielen, malen oder anderen Beschäftigungen ausklingen.

Besondere Feiern und Feste werden besonders gestaltet. Zu Oster- und Weihnachtsfeiern wird viel gesungen, begleitet von der Musikgruppe des Betreuten Wohnens der Lebenshilfe.

Auch bei der Nikolausfeier ging es stimmungsvoll zu. „Von drauß’ vom Walde komm ich her, ich muss euch sagen, es weihnachtet sehr“, deklamierte Karin Ibold das bekannte Gedicht. „Lasst uns froh und munter sein“, erklang es von den Gästen der Teestube. „Der Nikolaus war schon da, hat Erdnüsse und Mandarinen auf die Tische gelegt und ist dann wieder verschwunden“, scherzte Karin Ibold. Bei Kerzenschein wurden für alle Gäste Weckmänner verteilt und mit großem Genuss verzehrt.

Das Teestubenteam der Lebenshilfe (von links): Karin Ibold (Leiterin der Teestube),
Gudrun Schmitz, Agnes Reiz, Ilona Becker, Waltraud Gerber, Irmgard Schneider, Jürgen Lemm, Ilse Hörhammer.
Gemütlicher Tagesausklang mit Nüsse knacken, Kaffee trinken, Mandarinen schälen, guten Gesprächen und auch mal richtig lachen.
Autor:

Jürgen Steinbrücker aus Langenfeld (Rheinland)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen