Aktion "We serve" des Lionsclub Langenfeld
Lions säuberten Rheinufer

Auch in diesem Jahr haben die Langenfelder Lions das Rheinufer in Monheim gereinigt.
  • Auch in diesem Jahr haben die Langenfelder Lions das Rheinufer in Monheim gereinigt.
  • Foto: Lionsclub Langenfeld
  • hochgeladen von Claudia Jung

Einmal jährlich machen die örtlichen Lionsclubs auf sich und ihre Arbeit aufmerksam getreu dem weltweiten Motto „We serve“ („Wir dienen“) - wie vor zwei Jahren fiel die Wahl der Verantwortlichen im Lionsclub Langenfeld, bei den Langenfelder Lady-Lions und bei der Lions-Jugend (Leos) dieses Mal wieder auf die Säuberung des Rheinufers in Monheim.

Dafür sprachen viele Gründe: Die gestiegene Umweltsensibilität (Plastik in den Ozeanen), die leider erkennbare Notwendigkeit und nicht zuletzt die Corona-Geeignetheit der Aktivität wie frische Luft und Abstände. „Leider war es bei dieser auf Abstand ausgerichteten Aktion kaum möglich, mit anderen Menschen ins Gespräch zu kommen, um für die Lions-Idee zu werben“, sagt Andre van Hall, Jugendbeauftragter der Langenfelder Lions. Bei schönem Wetter füllten die Lions fast 20 Müllsäcke, die von den Mitarbeitern des Monheimer Betriebshofes entsorgt wurden. In der Nachbetrachtung rätselten die Sammler, ob es Corona und/oder dem diesjährigen Hochwasser zu verdanken war, dass weniger Müll gefunden wurde als vor zwei Jahren. Natürlich ist die Arbeit der Lions nicht auf die „eigene“ Stadt beschränkt, dennoch soll in den drei Langenfelder Clubs bald eine Diskussion beginnen, wie in 2022 der Lions/Leo-Service-Day in Langenfeld selbst begangen werden kann.

Autor:

Lokalkompass Langenfeld aus Langenfeld (Rheinland)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen