Lüner Anzeiger - Kultur

Beiträge zur Rubrik Kultur

Mittwoch gastierte "The Dire Straits Experience" im Heinz-Hilpert-Theater in Lünen.
37 Bilder

Volle Power
Dire Straits Experience rockt das Hilpert

Willkommen in Lünen, ihr Sultans of Swing! Mittwoch rockte die Dire Straits Experience im Hilpert-Theater und wer Tickets hatte, der erlebte ein Hit-Feuerwerk.  Momente gibt es, da möchten die Zuschauer sicher gerne die schönen roten Plüsch-Sessel aus dem Saal werfen, um Platz zu machen zum Rocken und Tanzen. Momente gibt es, da wirkt das Hilpert-Theater zu klein für die bombastische Bühnen-Show mit Licht-Effekten und wuchtigen Gitarren-Riffs - und doch oder gerade deshalb ist es ein ganz...

  • Lünen
  • 16.05.19
  •  1
Die Luftgekühlten kamen mit ihren schicken Fahrzeugen ebenfalls auf die Bummelmeile.
26 Bilder

Brami-Fest bringt Dorf auf die Beine

Brami-Feste sind Kult - und so machten sich am Sonntag wieder viele Menschen auf den Weg ins Dorf. Das Frühlingsfest war ein Besucher-Magnet. Das Motto "Herzlich und bunt" füllten die Menschen im Stadtteil mit Leben. Die Organisatoren und Teilnehmer des Frühlingsfestes hatten sich schon lange im Vorfeld kräftig ins Zeug gelegt, und so präsentierte sich der Bereich rund um die Waltroper Straße pünktlich zum Muttertag als bunte Bummelmeile. Das Wetter lieferte die passende Grundlage, auch...

  • Lünen
  • 15.05.19
  •  1
Die Stiftskirche Cappenberg bekommt eine Finanzspritze aus Berlin.

Zum Geburtstag
Bundestag schickt Geld für die Stiftskirche

Geburtstag feiert die Stiftskirche erst in drei Jahren, doch Geschenke sind schon auf dem Weg nach Cappenberg. Der Bundestag schickt Geld. Im Haushaltsausschuss des Bundestages wurde am Mittwoch eine Fördersumme in Höhe von 50.000 Euro  aus dem Denkmalschutz-Sonderprogramm VIII zur Sanierung der Stiftskirche am Schloss bewilligt, informiert Michael Thews. "Die Stiftskirche Cappenberg ist sowohl in historischer wie auch in kultureller Hinsicht von hoher Bedeutung für die Region", so der...

  • Lünen
  • 09.05.19
  •  1
7 Bilder

Abstimmen und Gewinnen

Sie entscheiden per Mausklick, welche Filme auf der 72 m² großen Leinwand gezeigt werden und haben beim Gewinnspiel die Chance auf attraktive Hauptpreise. Wählen Sie Ihren Lieblingsfilm https://cineworld-luenen.de/kino/events/city280/event23238 1. Dieses bescheuerte Herz 2. La La land 3. A Star is born 4. 100 Dinge 5. Der Junge muss an die frische Luft 6. Goldfische Diese Preise warten auf Sie 1. Preis Gutschein im Wert von 300,00€, Saturn Lünen, Willy-Brand-Platz 6 2. Preis:...

  • Lünen
  • 07.05.19
Beim "Book Folding" entstehen durch das Falten von Buchseiten  kunstvolle Objekte.

Ausweich-Workshop in Stadtteilbüro Haltestelle
Book Folding: Lükaz-Kurs zum Muttertag

Nach dem Brandschaden im Lükaz-Gebäude gibt's für einige Kursangebote Ausweichörtlichkeiten, somit wird ein Teil der Angebote des Kursprogrammes stattfinden. Dazu zählt auch der Muttertags-Workshop, der im Stadtteilbüro Haltestelle, Münsterstr 68b, angeboten wird. "Book Folding", ein Workshop für Geduldige, bietet individuelle Geschenke zu Muttertag für Künstler/innen ab 10 Jahren. Am Samstag, 11. Mai (einen Tag vor Muttertag) kann  von 11 bis 15 Uhr mit "Lükaz on Tour" auf die Schnelle...

  • Lünen
  • 06.05.19
2 Bilder

„Rock my Word“ mit Red Ivy und Lydia Schmölzl
Lesung mit Rockmusik bei Satis & Fy

Am 18. Mai öffnet die Eventfirma Satis & Fy (Baaken 20, 59368 Werne) ihr Studio 20/20. Auf der Bühne, auf der sonst „Die Fantastischen Vier“ oder „Die Ärzte“ ihre Tourneen proben, stehen dieses Mal die Werner Rockband „Red Ivy“ und die aus Werne kommende Autorin Lydia Schmölzl für eine Lesung mit Rockmusik unter dem Titel „Rock my Word“. Schmölzl liest aus ihrem Coming-of-Age-Roman „Liebe(r) am Arsch der Welt“ (Ventura Verlag, ISBN 978-3-940853-55-4). Wie der Titel schon erahnen lässt,...

  • Lünen
  • 03.05.19
  •  1
  •  1
Mülleimer kennen nicht alle Gäste der Grillwiese - im Vergleich zum Vorjahr gab es aber wohl eine leichte Entspannung der Müll-Situation.
10 Bilder

Aufräumen läuft
Müll bleibt Thema beim Maigang

Flaschen, Dosen, Plastik und Kartons  - der Morgen nach der Fete auf der Grillwiese zeigte auf den ersten Blick ein bekanntes Bild. Müll landete auch in diesem Jahr in vielen Fällen nicht in den Containern, doch es gibt Grund zur Hoffnung.   "Die Menge an Müll auf dem Gelände war nach einer ersten Einschätzung am Donnerstagmorgen etwas geringer als in den Vorjahren", so die Stadt Lünen. Die Wiese im vorderen Bereich des Geländes scheint vor allem in einem deutlich besseren Zustand zu sein,...

  • Lünen
  • 02.05.19
Viele Maigang-Fans sind am Mittwoch auf dem Weg.
23 Bilder

Maigang
Tausende auf dem Weg zur Grillwiese

Nebel und kühle Temperaturen konnten die Maigang-Fans am Morgen nicht stoppen, auch in diesem Jahr machten sich Tausende auf dem Weg. Die Einsatzkräfte zeigten sich bei einer ersten Bilanz am Nachmittag zufrieden mit der Situation. Ziel vieler Gruppen war wie immer die Grillwiese am Cappenberger See, hier standen Rettungskräfte, Polizei und Stadt Lünen schon seit dem Morgen bereit für den Ansturm. Bork und Cappenberg hatte der Tross aus dem Norden des Kreises Unna schon am Mittag passiert,...

  • Lünen
  • 01.05.19
  •  2
  •  2
Der Borker Sonntag bietet immer ein tolles Programm. Auch in diesem Jahr dürfen sich die Besucher wieder auf viele Attraktionen freuen.
2 Bilder

Mit verkaufsoffenem Sonntag
Werbegemeinschaft lädt zum Borker Sonntag ein

Werbegemeinschaft lädt zum Borker Sonntag ein Es ist wieder soweit! Am Sonntag, 5. Mai, findet der Borker Sonntag statt. Alle zwei Jahre laden die Werbegemeinschaft der Borker Kaufleute, die Vereine und Institutionen zum verkaufsoffenen Sonntag mit großem Familienfest ein. In diesem Jahr zum ersten Mal im Frühjahr. Von 11 bis 18 Uhr gibt es wieder eine Vielzahl an Attraktionen zu erleben und zu genießen, darunter viele Mitmach-Aktionen wie Kinderschminken, Hüpfburg und Gewinn- und...

  • Lünen
  • 30.04.19
Beim Hausfest im vergangenen Jahr sorgte nicht nur das sonnige Wetter für tolle Stimmung.

Mit neuer Bühne und bewährter Vielfalt
Multi-Kulti-Hausfest geht in die nächste Runde

Nun also doch: Nachdem Unbekannte im vergangenen Jahr die Bühne des Multikulturellen Forums in Brand gesetzt hatten und die Nutzungsvereinbarung mit der Stadt Lünen zum Jahresende ausliefen, sah es zeitweilig so aus, als würde die Tradition des Multi-Kulti-Hausfests nach 25 Jahren ein jähes Ende finden. Doch nach erfolgreicher Vertragsverlängerung und dem Vereinsbeschluss, Geld für die Miete einer neuen Bühne in die Hand zu nehmen, kann das Fest nun wie gewohnt am ersten Samstag im Mai...

  • Lünen
  • 29.04.19
Am 1. Mai sind wieder viele junge Leute am Cappenberger See, um auf der Grillwiese zu feiern.

Grillwiese am Cappenberger See
Mai-Party: Stadt ist vorbereitet

Mehrere Tausend Jugendliche und junge Erwachsene werden auch in diesem Jahr wieder am 1. Mai auf der Grillwiese am Cappenberger See erwartet. Die Städte Lünen und Selm sind bereit für den Ansturm und setzen auf bewährte Maßnahmen. Obwohl sie nicht Veranstalter ist, trifft die Stadt Lünen umfangreiche Vorbereitungen, um sicherzustellen, dass die Feierlichkeiten für alle Beteiligten reibungslos und sicher ablaufen. Dazu arbeiten Ordnungsamt, Polizei, Feuerwehr, ein privater Sicherheitsdienst,...

  • Lünen
  • 26.04.19
  •  1
Anna-Maria Zimmermann fegte über die Bühne im Festzelt.
21 Bilder

Stolzenhoff-Party
Schlager-Stars bringen Zelt zum Kochen

Vollgas und das an zwei Tagen! Stolzenhoff feierte am Osterwochenende mit vielen Gästen seinen Geburtstag. Sonne, blauer Himmel, warme Temperaturen - das Wetter lieferte perfekte Bedingungen und so kamen die Besucher schnell in Party-Stimmung. Stolzenhoff öffnet schon seit Jahren immer an Ostermontag seine Türen, doch weil die Unternehmensgruppe in diesem Jahr siebzigsten Geburtstag hat, standen statt einem gleich zwei Tage Party am Stammsitz im Gewerbegebiet Zum Pier auf dem Plan. Samstag...

  • Lünen
  • 23.04.19
In Lünen gibt es in diesem Jahr über fünfzig Osterfeuer.

Beliebte Tradition
Osterfeuer: Termine in Lünen und Selm

Ostern steht vor der Tür und in der Region treffen sich die Menschen - das ist Tradition - an den Osterfeuern. Schützen, Sportler, Kirchen und viele andere laden in Lünen und Selm ein, einige Termine gibt es in unserer Liste. Osterfeuer sind Kult und erfreuen sich weiter ungebrochener Beliebtheit: In Lünen wurden in diesem Jahr beim Ordnungsamt der Stadt knapp über fünfzig Veranstaltungen angemeldet, exakt die gleiche Anzahl wie im vergangenen Jahr. Die Sicherheit am Feuer ist ein wichtiges...

  • Lünen
  • 09.04.19
Diese Kreisrundfahrt ging durch Bönen-Flierich.

Rundfahrten im Kreis Unna
Schüler als Tour-Guides gesucht

Es kann eine Straße, ein Gebäude oder ein Platz auf dem Weg nach Hause sein. Nicht immer kennt der Betrachtende dessen Bedeutung oder gar die Geschichte. Im Kreis gibt es viele historische Orte, die zu den Spuren der Geschichte der Demokratie gehören. Für die Kreisrundfahrten am Mittwoch, 10. Juli sucht das Kommunale Integrationszentrum Kreis Unna (KI) noch engagierte Städte-Guides.Neugierige und interessierte Schüler sind eingeladen, Botschafter für die Überbleibsel der Geschichte in ihrer...

  • Unna
  • 07.04.19
Die Bastelrunde St. Johannes, hier ein Teil bei den Vorbereitungen, freut sich auf den Basar.

Am Wochenende
Osterbasar lockt ins Schloss Cappenberg

Ostern ist bei der Bastelrunde St. Johannes schon, da sind Hase und Eier noch in weiter Ferne. Samstag und Sonntag laden die engagierten Frauen zum Osterbasar für den guten Zweck ein. Im Schloss Cappenberg, genauer im Gelben Saal, sollen am 6. und 7. April schöne Dinge für die Osterzeit und den Frühling den Besitzer wechseln, etwa Kränze und Gestecke aus Buchsbaum, Birkenschmuck, Osternester, Palmstöcke und Salzburger Gebinde. Die "Waren" hat die Bastelrunde St. Johannes, mittlerweile seit...

  • Lünen
  • 03.04.19
Kreisdirektor Mike-Sebastian Janke mit den neu Eingebürgerten.

Feierstunde zur Einbürgerung
Kreis heißt 25 Neubürger willkommen

Bei einer Feier im Kreishaus Unna überreichte Kreisdirektor Mike-Sebastian Janke Menschen aus den unterschiedlichsten Herkunftsländern eine Einbürgerungsurkunde. Insgesamt 25 Personen erhielten bei der Veranstaltung das für sie wichtige Dokument.Von den Neubürgern mit nun deutschem Pass kommen sechs aus Großbritannien, fünf aus der Türkei, vier aus dem Kosovo und jeweils zwei aus der Ukraine, der Republik Moldau und aus Syrien. Aus Serbien, Russland, Tunesien und den Niederlanden wurde jeweils...

  • Unna
  • 29.03.19
moodish spielt am Samstag im Haus Dörlemann.

Elf Bands
Selm feiert Samstag bei der Kneipennacht

Selm freut sich auf seine Kneipennacht: Samstag spielen bei der zwölften Ausgabe der Kult-Veranstaltung elf Bands in acht Locations und haben von Cover Pop über Rock bis hin zu Punk viel Abwechslung im Gepäck. Getränke Krevert und Agentur DaSuer haben für den 23. März als Veranstalter wieder einiges geplant: Im Gasthaus Suer spielt „Colourflow“, im Selmer Hof  „Küppers, Beck‘s und Brinkhoff‘s“, im Kavala „Nightshake“ und die vierfache Dosis gibt es im Bürgerhaus: Das Jugendzentrum Sunshine...

  • Lünen
  • 20.03.19
  •  1
Kirchentagspräsident Hans Leyendecker liegt schon im Bett - damit es weitere Betten für Kirchentagsbesucher gibt, hilft der Dortmunder Paralympics-Champion Hans-Peter Durst kräftig mitanschieben.

37. Deutscher Evangelische Kirchentag
Paralympics-Champion Hans-Peter Durst unterstützt die Suche nach Privatquartieren

Unter dem Motto „Noch Platz im Revier?“ sucht der 37. Deutsche Evangelische Kirchentag noch 5.300 private Unterkünfte in Dortmund und Umgebung. Diese Privatquartiere werden auch für Menschen mit Behinderungen benötigt. Deshalb ist die Unterstützung der Suche für den Paralympics-Champion, mehrfachen Weltmeister und aktuellen deutschen Meister im Paracycling Hans-Peter Durst eine Herzensangelegenheit: „Ich bin geborener Allgäuer, aber gelebter Dortmunder und wenn der Kirchentag in Dortmund...

  • Dortmund-Süd
  • 20.03.19
Für eine Intensivprobenphase waren alle Musiker drei Tage in der Jugendherberge Biggesee , um dem Programm den letzten Schliff zu geben.

Buntes Musikprogramm
Schüler laden zu "SteinKonzerten" in die Aula ein

Das Freiherr-vom-Stein-Gymnasium präsentiert am Mittwoch, 20. März, und Donnerstag, 21. März, zwei Konzerte in der Aula. Die sogenannten "SteinKonzerte" beginnen jeweils um 18 Uhr (Einlass 17.45 Uhr). Der Eintritt ist frei. Die Musik-Arbeitsgemeinschaften des FSG (Streichorchester stringendo, das Nachwuchsorchester Stringendino, die Bigband Windaction und die Nachwuchsbläser Brasstones), zwei Chöre (Chor-AG 5-8 und Schüler-Eltern-Lehrer-Chor) sowie Bands und zwei Musikkurse der...

  • Lünen
  • 19.03.19
  •  1
Was vom alten Kletterparcours blieb ist, abgesehen von dieser Hängebrücke, nicht viel: Kinder - hier nur ein Teil -, Einrichtungsleiterin Claudia Püschel, Dr. Stephanie Oeing-Köpp und Michael Stiller, der sich um die Außenanlagen kümmert, hoffen auf viele Spender.
2 Bilder

Kita Florian
Kids hoffen auf Spenden für Kletterturm

Ritter brauchen einen Wachturm. Piraten einen Korb am Mast. Entdecker hohe Berge. Die Kids der Kita Florian in Lünen müssen bei ihren Abenteuern im Moment am Boden bleiben, denn für einen neuen Kletterturm fehlt noch das Geld. Wind und Wetter setzten dem beliebten Kletter-Parcours auf dem Gelände der Kita in Nordlünen im Laufe der Jahre immer mehr zu, das Holz wurde morsch, fiel dem Sturm zum Opfer und so verschwand Teil für Teil.  Kinder und Eltern starten nun eine Spendenaktion, damit es...

  • Lünen
  • 17.03.19
Die Anmeldefrist für Osterfeuer in Lünen und Selm endet Anfang April.

Städte informieren
Osterfeuer: Anmeldung noch bis April

Ostern leuchten viele Feuer, doch vor dem Brauchtum steht die Anmeldung. In Lünen und Selm geht das noch bis Anfang April. Osterfeuer gehören für viele Menschen zu Ostern wie die bunten Eier, veranstalten dürfen sie in Lünen und Selm Vereine, Parteien, Nachbarschaften oder auch Gemeinden. Weil Osterfeuer, so formuliert es das Behördendeutsch, der "Brauchtumspflege" dienen, sind sie  öffentliche Veranstaltungen.  Veranstaltern eines privaten Osterfeuers droht, so berichtet die Stadt Selm,...

  • Lünen
  • 14.03.19

Programm zum Mit- und Selbermachen
Lüner Stadtbücherei macht bei der "Nacht der Bibliotheken" mit

Am Freitag, 15. März, findet NRW-weit wieder die "Nacht der Bibliotheken" statt. Auch die Stadtbücherei Lünen ist mit dabei. Unter dem Motto "Mach es!" erwartet die Besucher von 18 bis 22 Uhr ein buntes Programm zum Mit- und Selbermachen. Mit dabei sind das Improvisationstheater "ARTE flessibile" und die Mitmach-Werkstatt FabLab Lünen, die zeigt, wie ein 3-D-Drucker funktioniert. Zum Ausprobieren können auch kleine Teile gedruckt werden. Besucher haben außerdem die Gelegenheit, Figuren...

  • Lünen
  • 11.03.19
Ulrike Kleber (2.v.r.), hier beim Besuch der Landtags-Vizepräsidentin Carina Gödecke im vergangenen Jahr, verlässt die Heinrich-Bußmann-Schule.

Ulrike Kleber verlässt Bußmann-Schule

Die Einladungen für die Abschiedsfeier sind verschickt und für viele, die den Umschlag öffneten, war es eine Überraschung: Ulrike Kleber verlässt Ende März die Heinrich-Bußmann-Schule in Lünen! Der Abschied von ihrer Schule fällt ihr nicht leicht, denn hier Schulleiterin zu sein, war für sie eine Aufgabe, die sie fast zehn Jahre als Nachfolgerin von Jürgen Ortlepp mit Herzblut ausfüllte. Ulrike Kleber war es aber auch nicht, die nach einer neuen Herausforderung gesucht hat, vielmehr hat...

  • Lünen
  • 08.03.19
Ein Teil der Lüner Filmcrew und Max Biela (3.v.r.) von der Cineworld Lünen
2 Bilder

5 Kinosäle für den 5. Lünen-Krimi
Lüner Filmcrew feiert große Premiere in der Cineworld

LÜNEN. Am Sonntag, 14. April 2019 feiert die Abgedreht! – Filmcrew Lünen wieder Premiere in der Lüner Cineworld. Ab 10.00 Uhr laden die Macher des 5. Lünen-Krimis „wieselflink & brandtgefährlich – Zwei Gesichter“ zum Sektempfang ins Kino-Foyer. Der Film wird um 11.00 Uhr in allen fünf Sälen gezeigt und hat eine Länge von ca. 80 Minuten. Das Drehbuch aus der Feder von Kevin Tigges verspricht wieder spannende wie auch unterhaltsame Crime-Comedy-Kost: Robin Bürger wird in der Kühlkammer...

  • Lünen
  • 06.03.19

Beiträge zu Kultur aus