Dominic Colloff übernimmt den Kreisverband der Jungen Union Recklinghausen

Die Mitglieder des neuen Kreisvorstandes der Jungen Union Recklinghausen.
  • Die Mitglieder des neuen Kreisvorstandes der Jungen Union Recklinghausen.
  • hochgeladen von Philip Neumann

Marler JUler sind im neuen Kreisvorstand tatkräftig vertreten

Am vergangenen Freitag fand in der Lobby der Stadthalle in Oer-Erkenschwick die diesjährige Kreisversammlung des Kreisverbandes der Jungen Union Recklinghausen statt. Der bisherige Kreisvorsitzende Sebastian Gräler ließ in seinem Bericht das vergangene Jahr noch einmal Revue passieren und hob besonders die Erfolge der Wahl von Tobias Stockhoff als Bürgermeister der Stadt Dorsten und die Tatsache hervor, dass es auch einigen JUlern gelungen sei, in die jeweiligen Stadträte und den Kreistag des Kreises Recklinghausen einzuziehen.
Zum neuen Kreisvorsitzenden des Kreisverbandes der Jungen Union Recklinghausen wählten die anwesenden Mitglieder Dominic Colloff, der in seiner Vorstellung seine Ziele und Schwerpunkte für die kommenden zwei Jahre darlegte. Der bisherige Kreisvorsitzende Sebastian Gräler, der vor kurzem u.a. in den Landesvorstand der Jungen Union NRW gewählt wurde, trat nicht noch einmal an.
Zwischen den Wahlgängen stimmten u.a. Josef Hovenjürgen, MdL, Kreisvorsitzender der CDU Recklinghausen, sowie die jeweiligen Bürgermeisterkandidaten für die anstehende Bürgermeisterwahl in Oer-Erkenschwick, Michael Wewers, und in Castrop-Rauxel, Michael Breilmann, die JUler auf den anstehenden Wahlkampf ein.
Ebenso verabschiedete die Versammlung den bisherigen Bundesvorsitzenden der Jungen Union Deutschlands, Philipp Mißfelder, MdB, der aufgrund der Erreichung der Altersgrenze in diesem Jahr aus der Jungen Union ausscheiden wird, mit einer herzlichen Rede von Sebastian Gräler und einem Videorückblick auf 12 Jahre Philipp Mißfelder.
Die Junge Union Marl wird zukünftig mit Philip Neumann, der mit einem starken Ergebnis zum neuen Geschäftsführer des Kreisverbandes der Jungen Union Recklinghausen gewählt wurde, sowie mit Ines Sovic-Padovan und Oliver Müller als Beisitzer, ebenfalls mit einem guten Ergebnis, im neuen Kreisvorstand der Jungen Union Recklinghausen vertreten sein.

Autor:

Philip Neumann aus Marl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.