Stadt Marl sucht noch Wahlhelfer

Die Stadt Marl sucht für den Super-Wahltag am 25. Mai noch engagierte und zuverlässige Wahlhelferinnen und Wahlhelfer. Besondere Kenntnisse für dieses Ehrenamt werden nicht vorausgesetzt.

Volljährige wahlberechtigte Bürgerinnen und Bürger, welche die Kommunal- oder Europawahl als Beisitzerin oder als Beisitzer in einem Wahlvorstand erleben und den Wahlvorsteher und Schriftführer unterstützen möchten, können sich beim Leiter des Wahlbüros, Thorsten Cornels, unter der Rufnummer 99-2364 oder per E-Mail an thorsten.cornels@marl.de verbindlich melden.

Mitwirkung

Wahlhelfer erhalten 40 Euro für ihre Tätigkeit im Wahlvorstand bzw. (wegen des geringeren Zeitaufwandes) 30 Euro für ihre Mitwirkung im Briefwahlvorstand.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen