Elterngeldstelle das Kreises Recklinghausen vom 12. bis 16. August geschlossen

Die Elterngeldstelle des Kreises Recklinghausen bleibt in der Woche von Montag, 12., bis Freitag, 16. August, geschlossen. Grund für die Schließung ist die Sanierung der Stromunterverteilungen in dem Abschnitt des Kreishauses, in dem sich die Büros der Elterngeldstelle befinden. Die Mitarbeiter sind weiterhin per E-Mail erreichbar, Dokumente können in den Briefkasten am Eingang des Kreishauses eingeworfen werden.

Zum Hintergrund: Seit Mai läuft die Elektrosanierung im Kreishaus als erste Maßnahme der Kreishaussanierung. Per Dringlichkeitsentscheid hatte der Kreistag auf Empfehlung der Verwaltung entschieden, dass mit der Erneuerung der Stromhaupt- und Unterverteilungen begonnen werden muss. Wie dringend notwendig der Austausch der Elektroinfrastruktur ist, hatten mehrere Störungen und Unterbrechungen der Stromversorgung in den letzten Jahren gezeigt. Eine neue Stromhauptverteilung wurde dazu bereits aufgebaut. Die Stromunterverteilungen hingegen werden auf jeder Etage erneuert, pro Etage gibt es fünf bzw. in manchen auch sechs Verteilungen. Verbunden ist dies damit, dass die Büros, die von der jeweiligen Verteilung versorgt werden, vom Strom getrennt werden müssen.

Autor:

Siegfried Schönfeld aus Marl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.