Marl
Umweltbrummi startet am 4. Januar - Termine im Überblick

Im Januar kommt die Schadstoffsammlung der AGR im Auftrag des Zentralen Betriebshofs (ZBH) wieder nach Marl. Wie gewohnt fahren die Brummis das Stadtgebiet in zwei Touren an zwei Samstagen an. Die Feststationen stehen auf dem Wertstoffhof des ZBH und auf dem Marktplatz in Hüls.

Die Brummitouren im Überblick
Die erste Brummitour ist am Samstag, 4. Januar. Die Feststation wird von 9 bis 11.30 Uhr auf dem Wertstoffhof des ZBH an der Zechenstraße 20 aufgebaut. Von 12.30 bis 15 Uhr steht die Station dann auf dem Marktplatz in Hüls.
Am gleichen Tag ist der Umweltbrummi in den Stadtteilen Sickingmühle, Hüls, Lenkerbeck und Sinsen unterwegs. Die Stationen und Standzeiten sind:
Sickingmühle, Zur Freiheit/Hammer Straße, 9 - 9.30 Uhr,
Hüls, Carl-Duisberg-Straße/Parkplatz vor Pestalozzi-Schule, 10 - 10.30 Uhr; Georg-Herwegh-Straße/Parkplatz vor der Gesamtschule, 11 - 11.30 Uhr; Max-Reger-Straße/Einkaufszeile, 12 - 12.30 Uhr,
Lenkerbeck, Bahnhofstraße/Zur Höhe, 13 - 13.30 Uhr,
Sinsen, In de Flaslänne/Marktplatz, 14 - 14.30 Uhr.

2. Tour am 25. Januar

Die zweite Tour führt am Samstag, 25. Januar in die Stadtteile Polsum, Alt-Marl, Hamm, Drewer und Brassert. Eine Feststation gibt es bei dieser Tour nicht. Die Stationen und Standzeiten des Umweltbrummis sind:
Polsum, Ehrenmal, 9 - 9.30 Uhr,
Alt-Marl, Parkplatz Riegestraße 84 vor der Heinrich-Kiehlhorn-Schule, 9 - 9.30 Uhr; Parkplatz zwischen St. Georg-Kirche und Michaelhaus, 10 - 10.30 Uhr; Königsberger Straße/Kreuzstraße, 10 - 10.30 Uhr;
Hamm, Merkelheider Weg/Parkplatz vor der Günther-Eckerland-Realschule, 11 - 11.30 Uhr; Bachackerweg/Parkplatz vor der Wilhelm-Raabe-Schule, 12 - 12.30 Uhr;
Drewer, Westfalenstraße/Auferstehungskirche, 11 - 11.30 Uhr; Kampstraße/Lipper Weg: 12 - 12.30 Uhr;
Brassert, Plaggenbrauckstraße/Schachtstraße, 13 - 13.30 Uhr; Brassertstraße/Marktplatz: 14 - 14.30 Uhr.

Annahme in haushaltsüblichen Mengen
Der ZBH weist darauf hin, dass bei allen Schadstoffsammlungen wegen der begrenzten Kapazität in den Sammelwagen nur haushaltsübliche Mengen angenommen werden können. Ist das Fassungsvermögen des Schadstoffmobils erschöpft, können keine weiteren Schadstoffe mehr aufgenommen werden.

Alle Sammeltermine sind auch im Wertstoff- und Umweltkalender (Seite 19 oben) und im Internet unter www.marl.de/zbh zu finden.

Autor:

Lokalkompass Marl aus Marl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen