Bildergalerie
Hockey-Cracks des VfB Hüls vom THC Münster aus Aufstiegstraum gerissen

110Bilder

Eine Stunde lang verwandelten die Fans die proppevolle Evonik-Halle in einen wahren Hexenkessel, denn der Traum von der Regionalliga sollte wahr werde. Am Ende blieb jedoch nur aufmunternder Applaus für die Hockey-Herren des VfB Hüls. Denn mit 12:7 unterlag das junge Team im Showdown dem THC Münster um den Aufstieg in die dritthöchste Liga. Dabei führte der Gastgeber noch zur Pause mit 5:2, doch in Durchgang zwei drehte Münster auf und das Spiel. Stolz konnten die Rot-Weißen trotzdem auf das Geleistete sein, denn als Oberliga-Aufsteiger spielte der Club eine furiose Saison.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen