An der Scharounschule in Marl startet eine Rundreise am 3. Oktober.

Scharounschule in Marl

Auf den Spuren von Hans Scharoun: Am Samstag, 3. Oktober, geht's mit dem Initiativkreis Scharounschule auf Entdeckungsreise im östlichen Ruhrgebiet.

Im Anschluss: Seminar mit Fachleuten aus ganz Europa

Drei Bauprojekte des Architektens, die in den letzten Jahren umfangreich saniert worden sind, sollen besucht werden: Die Scharoun-Schule in Marl, die Geschwister-Scholl-Gesamtschule in Lünen und die Johannes-Kirche in Bochum. Im Anschluss an die Rundreise findet ein Seminar mit Fachleuten und Praktikern aus ganz Europa statt, die die Sanierung der Gebäude bis hin zu ihrer Re-Vitalisierung begleitet haben.

Organisiert vom Initiativkreis Scharounschule Marl

Organisiert wird die Veranstaltung (von 9 bis 19 Uhr) vom Initiativkreis Scharounschule Marl in Zusammenarbeit mit der Scharoun-Gesellschaft Lünen e.V., der Initiative Scharoun-Kirche Bochum, dem Werkbund BW und der Stadt Marl. Die Tour startet an der Scharounschule in Marl.
Darüber hinaus findet am nächsten Tag (Sonntag, 4. Oktober) von 10 bis 13 Uhr ein öffentliches Seminar dazu statt.
40 Euro Teilnahmegebühr

Autor:

Siegfried Schönfeld aus Marl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.