„Ist der noch dicht? Der dichtet!“ - Helmut Rauer lässt im M.A.T. Leute lachen

Kabarettist Helmut Rauer ist diesmal mit einem Soloprogramm zu Gast im M.A.T.
  • Kabarettist Helmut Rauer ist diesmal mit einem Soloprogramm zu Gast im M.A.T.
  • Foto: Frauke Brenne
  • hochgeladen von Angelika Fuhsy

Menden. „Lass die Leute lachen“, lautet das Motto des Mendener Kabarettisten Helmut Rauer. Seit einigen Jahren erfreut er Menschen in der Region mit lokalem Kabarett, lustigen Reimen und Liedern.

Im M.A.T. trat Rauer schon mehrfach u. a. mit dem Trio Honselmann auf. Jetzt gibt er an drei Abenden im M.A.T. bei einem Solo-Programm eigene Werke zum Besten.
Die Premiere gibt es im Rahmen des After-Work-Theaters des M.A.T. am Donnerstag, 13. September, weitere Aufführungen an den folgenden Donnerstagen, 20. und 27. September, jeweils um 19.30 Uhr im Theater an der Fröndenberger Straße.
Der Kabarettist präsentiert Gedichte, Lieder und Limericks, die in den letzten Jahren besonders gut angekommen sind, aber auch ganz neue Kreationen.
Bemerkenswert sind Reime und Musik über Menden und die Welt, überwiegend Lustiges, aber auch nachdenklich Stimmendes. Mal hat er den Stil von Heinz Erhardt drauf, mal verpackt er einen Kurzkrimi in fünf Zeilen („Krimerick“), singt von der Hönnetalbahn oder erklärt in knackigen Versen die Geschichte der „Sieben Jungfrauen“ in einer völlig neuen Version. Bei Themen wie Klimawandel, Verpackungsmüll oder digitale Welt schlägt Rauer humorvolle bis kritische Töne an. 
"Die Zuschauer können sich auf abwechslungsreiche und unterhaltsame Abende einstellen", versprechen die Veranstalter.

Karten

 Karten zum Preis von 10 Euro (ermäßigt 6 Euro) gibt es bei
 medienstatt, Unnaer Straße 50 und im
 Fotostudio Brennweite, Unnaer Straße 41 sowie über das
 Kartentelefon 02373/1790980. 

Autor:

Angelika Fuhsy aus Menden (Sauerland)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.