50 unvergessliche Fußballjahre

RWE-Legende Willi „Ente“ Lippens hat für den Abend zugesagt.
Foto:  privat
  • RWE-Legende Willi „Ente“ Lippens hat für den Abend zugesagt.
    Foto: privat
  • hochgeladen von Eventkompass .de

Seit inzwischen 50 Jahren sorgt die Fußball-Bundesliga für Feiern, Fieber und Frust in deutschen Stadien und vor den Fernsehern.

Bundesliga - das liebste Kind der Deutschen

Am 28. Juli 1962 hat der DFB-Bundestag im Dortmunder Goldsaal die deutsche Fußball-Bundesliga aus der Taufe gehoben. Ein Jahr später, am 24. August 1963, rollte das runde Leder bereits zum ersten Mal republikweit in den acht Stadien der Ersten Liga. Seitdem hat sich die Bundesliga zum liebsten Kind der Deutschen gemausert.

Reporterlegende Manni Breuckmann

Rechtzeitig zum Endspurt der 50. Spielzeit kehren Reporterlegende Manni Breuckmann und Fußballbuchautor Ben Redelings am Gründonnerstag, 28. März, um 20 Uhr (Einlass 19 Uhr) zurück an die Gründungsstätte der Bundesliga und zelebrieren im Dortmunder „Goldsaal“ im Kongresszentrum Westfalenhallen gemeinsam mit ihren Gästen eine unterhaltsame Feierstunde zu Ehren des Jubilars. Zugesagt hat unter anderem RWE-Legende Willi Ente Lippens. Noch ein letztes Mal heißt es dann an diesem Abend: „50 unvergessliche Jahre in 90 amüsanten Minuten!“

Karten für den Abend gibt es unter anderem im Ticketcenter der Westfalenhallen. Online-Vorverkauf und weitere Informationen HIER

Autor:

Eventkompass .de aus Essen-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

4 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.