Moerser Feuerwehrleute übten Brandeinsatz auf Hochhaus
Bereit für den Ernstfall

Zum Glück nur eine Übung: Rettungskräfte von mehreren Moerser Löschzügen und der Feuer- und Rettungswache haben einen Brand über dem achten Stockwerk simuliert.
2Bilder
  • Zum Glück nur eine Übung: Rettungskräfte von mehreren Moerser Löschzügen und der Feuer- und Rettungswache haben einen Brand über dem achten Stockwerk simuliert.
  • Foto: Feuerwehr Moers
  • hochgeladen von Lokalkompass Moers

Bereit für den Ernstfall: Der Löschzug Schwafheim hat federführend mit den Löschzügen Stadtmitte, Asberg und Kapellen sowie dem Einsatzleitdienst der Feuer- und Rettungswache eine wichtige Übung durchgeführt.

Sie fand Ende November in einem Hochhaus an der Trompeter Straße 20 statt. Die Wehrleute haben einen Brand auf einer Dachfläche über dem achten Stockwerk mit einer unbestimmten Anzahl an Verletzten simuliert. Dabei sollte die Brandbekämpfung in dieser Höhe beziehungsweise die Rettung von Verletzten geübt werden. Insgesamt waren rund 35 Feuerwehreinsatzkräfte beteiligt. Übungsleitung/Übungskoordinatoren waren unter anderem Matthias Lissen und Sebastian Binder vom Löschzug Schwafheim.

Zum Glück nur eine Übung: Rettungskräfte von mehreren Moerser Löschzügen und der Feuer- und Rettungswache haben einen Brand über dem achten Stockwerk simuliert.
Voller Einsatz für die Feuerwehrmänner in luftiger Höhe.
Autor:

Lokalkompass Moers aus Moers

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.