Moers - Gauner betrogen Seniorin mit "Enkeltrick"
Die Liebe zu Angehörigen machen sich Kriminelle zu nutzen

"Enkeltrick" hat mal wieder funktioniert

Telefonbetrüger gaukelten am Freitag, 15. Januar, einer 82-jährigen Moerserin vor, dass ihr Sohn einen Verkehrsunfall verursacht habe und sich in Haft befände. Gegen eine Kautionszahlung würde er wieder freigelassen werden.

Gegen 16 Uhr übergab die Seniorin an der Dessauer Straße einen hohen vierstelligen Bargeldbetrag an eine Unbekannte.

Beschreibung der Kriminellen:

Die Frau ist etwa 155 Zentimeter groß, hat hellbraune Haut und ist vermutlich Südländerin, hat dunkles Haar und eine schlanke Figur. Sie trug eine rote Jacke und eine blaue Jeans.

Eine weitere Seniorin aus Moers, die von der Unbekannten am Freitag ebenfalls angerufen worden war, legte einfach auf.

Die Polizei wird nicht müde, vor den Betrügern zu warnen:

Die Ganoven sind immer sehr einfallsreich und schmücken ihre angeblichen Geschichten aus. Dabei versuchen sie immer, "vorübergehend" Wertgegenstände und Bargeld zur "Überprüfung" ausgehändigt zu bekommen oder erfinden Geschichten, in denen eine Kaution oder Zahlung für ein Kind oder einen Enkel unbedingt und geheim erfolgen muss.

Die Betrüger haben dabei immer wieder Senioren im Visier, um ihre Betrugsmasche anzuwenden versuchen.

Bleiben Sie immer skeptisch und rufen Sie im Notfall die 110 an.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Moers, Tel. 02841/171-0.

Autor:

Lokalkompass Moers aus Moers

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

19 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen