Mann wehrt sich mit Holzstück erfolgreich
Kiosk-Besitzer schlägt Angreifer in die Flucht

Moers. Am Montag, den 4. November, betrat gegen 17.30 Uhr eine männlicher Person ein Lottogeschäft in Moers auf der Kranichstraße. Die Person bedrohte den anwesenden Inhaber mit einem Elektroschocker und forderte die Tageseinnahmen. 
Der Inhaber setzte sich mit einem Holzstück zur Wehr und traf den Angreifer am Kopf. Daraufhin verließ der Täter das Geschäft, stieg als Beifahrer in einen vor dem Geschäft wartenden PKW und fuhr in Richtung Krefelder Straße davon. Nähere Hinweise zu dem PKW konnten bislang nicht erlangt werden. Die Personenbeschreibung lautet wie folgt: ca. 20-22 Jahre alt ca. 175 cm groß kein Bart, keine Brille, beigefarbene Hose olivgrünes Oberteil mit Kapuze über den Kopf gezogen, sprach deutsch ohne Akzent, vermutlich Deutscher, Täter müsste eine Kopfverletzung davongetragen haben.
Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Moers, unter der Teleffonnummer: 02841/1710.

Autor:

Lokalkompass Moers aus Moers

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.