Ein Weihnachtsbaum für den Moerser Neumarkt
Der Bürgerbaum hat inzwischen Tradition

2Bilder

Tolle Gemeinschaftsaktion

Weihnachten ohne Baum? Unvorstellbar! Zum Weihnachtsfest einen geschmückten Tannenbaum in der Innenstadt aufzustellen, hat auch in Moers seit Jahren Tradition: Den Baum stiftet stets ein Bürger, den Transport übernehmen das Moerser Unternehmen Krause und die ENNI Stadt & Service alljährlich kostenfrei.

Der Baum steht, die Weihnachtszeit kann beginnen

Dieses Jahr fiel die Wahl auf eine zwölf Meter hohe und rund 2,4 Tonnen schwere Douglasie aus der Weißstraße in Neukirchen-Vluyn. Inzwischen steht sie, ein wenig zurechtgestutzt und mit einer Lichterkette geschmückt, auf dem Neumarkt.

Ebenso gibt es auch wieder einen Weihnachtsbaum auf dem Rathausvorplatz – hier steht nun eine acht Meter hohe Fichte. Rechtzeitig zum Beginn des Weihnachtsmarktes schmücken die beiden Weihnachtsbäume nun die Moerser Innenstadt.

Autor:

Eva Susanne Walgenbach aus Moers

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.