Neue Stromleitungen für die Filder Straße
Komplett gesperrt für vier Wochen

Die Filder Straße ist ein stark frequentierter Schulweg. Viele Kinder radeln und laufen hier morgens zum Gymnasium in den Filder Benden. Deshalb nutzt die ENNI Energie & Umwelt (ENNI) die Osterferien, um hier mit einer notwendigen Baumaßnahme zu beginnen.

Bei geraden Nummern geht nichts mehr

Im Rahmen ihrer Erneuerungsstrategie, mit der die ENNI ihre Netze für die Zukunft rüstet, muss sie auf dem rund 160 Meter langen Teilstück zwischen der Wörthstraße und der Dr. Karl-Hirschberg-Straße die Stromleitungen austauschen. Die Baumaßnahme hat Anfang dieser Woche begonnen und dauert voraussichtlich vier Wochen.
In dieser Zeit muss die ENNI den Gehweg auf der Seite der geraden Hausnummern komplett sperren – Fußgänger können den Gehweg auf der anderen Straßenseite nutzen. Die Anwohner hat das Unternehmen bereits mit einem Einwurfschreiben über die Arbeiten informiert.
Wer noch Fragen hat: Diese beantwortet die ENNI auch an ihrem Baustellentelefon unter der Rufnummer 02841/104600. Hier können Bürger auch Hinweise und Anregungen zu den Baumaßnahmen der ENNI geben.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen