Familienpaten auf Zeit gesucht!

„Können Sie sich noch an die Zeit nach der Geburt ihres Kindes oder ihrer Kinder erinnern? Den Anspruch zu haben das Kind möglichst gut zu versorgen, vielleicht zu stillen, den Haushalt weiterzuführen, den Bedürfnissen der anderen Familienmitglieder gerecht zu werden und selbst mit der hormonellen Umstellung zurecht zu kommen?“, fragt Martina Rensen-Michaelis, beim Caritasverband zuständig für die Frühen Hilfen. „Es ist nicht selten, dass dabei die jungen Mütter an die Grenze der Belastbarkeit stoßen.“, ergänzt Gabriele Mahl-Schmidt, ebenfalls von der Caritas.

Das Projekt „kinderleicht und bärenstark“ möchte Familien genau in dieser Situation Unterstützung und Entlastung anbieten. Seit mehr als einem Jahr verfolgt der Caritasverband Moers-Xanten e.V. in einem Kooperationsprojekt mit dem St. Josef Krankenhaus in Moers das Ziel, durch den täglichen Besuchsdienst auf der Entbindungsstation die schwangeren und frischgebackenen Mütter über Unterstützungs- und Hilfsangebote zu informieren. Im Gespräch mit den Müttern erfährt die Projektkoordinatorin vielfach auch den Wunsch auf Entlastung nach dem Krankenhausaufenthalt. „Genau hierfür suchen wir aufgeschlossene Menschen, die es sich vorstellen können als Familienpaten mit alltagspraktischen Hilfen die junge Mutter vorübergehend zu unterstützen“, so Caritas Geschäftsführer Henric Peeters, „vorlesen, mit dem Kind spazieren gehen, zuhören, ins Gespräch kommen und Ihre lebenserfahrenen Tipps und Tricks zur Verfügung zu stellen – das sind die wertvollen Kompetenzen, die jungen Müttern zu Gute kommen würden.“

Die Familienpaten stehen im vertrauensvollen Kontakt mit der Projektkoordinatorin und werden von ihr begleitet. Zusätzlich finden regelmäßige Austauschtreffen mit den Paten statt und sie werden über interessante Themen geschult.

Interessenten können sich bei Frau Rensen-Michaelis unter Tel. 02841 / 107 43 55 oder 0151 / 14 56 33 22 melden!

Sie finden uns auch unter www.caritas-moers-xanten.de

Caritasverband Moers-Xanten e.V.

Henric Peeters
Geschäftsführer

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen