Polizei sucht Zeugen
90-jährige Monheimerin Opfer eines Trickbetruges

Eine 90-jährige Monheimerin wurde am Montag, 12. August, Opfer eines Trickbetrugs. Unter dem Vorwand, ein alter Bekannter ihres verstorbenen Ehemannes zu sein, verschaffte sich ein Mann Zutritt zu der Wohnung der Seniorin an der Marderstraße und ergaunerte dabei eine hohe Summe Bargeld.

Gegen 13 Uhr sprach der Mann die 90-Jährige auf dem Nachhauseweg an und gab vor, ein alter Arbeitskollege ihres verstorbenen Mannes zu sein. Er schlug vor, sich zusammen bei ihr Zuhause alte Fotos anzuschauen. Die Frau stimmte der Idee zu und ließ den Unbekannten in ihre Wohnung. Während des Gesprächs forderte er die Seniorin auf, ihm den Aufbewahrungsort ihres Bargelds zu zeigen. Als der Mann wenig später die Wohnung der Frau verließ, da er angeblich die Fotos holen wollte, daraufhin jedoch nicht mehr zurückkehrte, stellte die Monheimerin fest, dass ihr Bargeld verschwunden war. Sie alarmierte die Polizei.
Täterbeschreibung: 50 bis 60 Jahre alt, etwa 1,80 Meter groß, normale Statur, leicht graue Haare, rundliches Gesicht, graues Jackett. Der Mann sprach akzentfrei Deutsch, beherrschte aber auch den schlesischen Dialekt.
Die Polizei bittet um Zeugenhinweise unter Telefon 02173/9594-6350 und appelliert in diesem Zusammenhang nochmals ausdrücklich: Lassen Sie keine fremden Menschen in Ihre Wohnung! Seien Sie besonders wachsam, wenn Sie nach ihren Vermögensverhältnissen gefragt werden oder aufgefordert werden, Bargeld, Wertgegenstände oder sensitive Daten herauszugeben.

Autor:

Michael Köster aus Essen-Borbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.