Monheimer Chor stellt sich neu auf
Im Zeichen des Papageis

Die Vielfalt und Farbigkeit zeigt sich auch beim neuen Design: Sowohl in den sozialen Medien als auch auf der neu gestalteten Webseite nimmt das neue Maskottchen auf eine musikalische Reise durch Monheim mit. Der Bunte Chor Monheim hat sich für den passenden "Wappenvogel" entschieden.
Grafik: Chor
2Bilder
  • Die Vielfalt und Farbigkeit zeigt sich auch beim neuen Design: Sowohl in den sozialen Medien als auch auf der neu gestalteten Webseite nimmt das neue Maskottchen auf eine musikalische Reise durch Monheim mit. Der Bunte Chor Monheim hat sich für den passenden "Wappenvogel" entschieden.
    Grafik: Chor
  • hochgeladen von Bea Poliwoda

Der Monheimer Kinder- und Jugendchor gibt sich ein neues Profil und will möglichst bald als "Bunter Chor" auf der Bühne stehen. Nun können auch Sänger und Sängerinnen über 25 mitwirken.

Als der Monheimer Kinder- und Jugendchor als Untergruppe des Frauenchors 1996 gegründet wurde, war Kohl noch Kanzler, fand das Mädchentrio TicTacToe jemanden "So richtig Sch..."und Fußballmeister war der BVB. Die Leitung übernahm Vivien Siemes, die das Publikum mit vielen Kindermusicals begeisterte. Durch den starken Zuwachs und die hervorragende musikalische Entwicklung wurde 2002 die freundschaftliche Trennung der beiden Chöre beschlossen. Ab Januar 2005 leitete Dana Drechsel das Ensemble und brachte mit innovativen, kreativen Projekten frischen Wind mit.

Vielseitigkeit

2020 änderte sich viel und so auch der Name des Chors, der sich nach wie vor durch seine große Vielseitigkeit auszeichnet. Neben aufwändigen Projekten, kleineren Konzerten und Beiträgen zum Monheimer Stadtgeschehen zählen auch internationale und interkulturelle Begegnungen dazu. Die Sängerinnen und Sänger studieren Lieder aus aller Welt ein und lernen so Herkunft und Interessen der einzelnen Mitglieder zu schätzen. Die Neuauflage des Chores bringt auch eine Neuerung im Bereich der Mitglieder. Ab jetzt bekommen alle ab 25 Jahren die Möglichkeit, Teil der Projektgruppe „Into The Blue“ zu sein. Somit erlässt der Chor die Altersbeschränkung nach oben. 

Proben

Der Chor probt zurzeit digital, nach dem Lockdown in der Lottenschule, Lottenstraße 6
Grünschnäbel: 3 bis 6 Jahre, dienstags 16 bis 16.30
Buntes Treiben: 6 bis 10 Jahre, dienstags 16.30 bis 17.15
Flying Colours: 10 bis 16 Jahre, dienstags 17.30 bis 18.30
Into The Blue: ab 16 Jahre, dienstags 18.30 bis 19.30

Infos

www.bunter-chor-monheim.de
info@bunter-chor-monheim.de

Die Vielfalt und Farbigkeit zeigt sich auch beim neuen Design: Sowohl in den sozialen Medien als auch auf der neu gestalteten Webseite nimmt das neue Maskottchen auf eine musikalische Reise durch Monheim mit. Der Bunte Chor Monheim hat sich für den passenden "Wappenvogel" entschieden.
Grafik: Chor
Autor:

Bea Poliwoda aus Monheim am Rhein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen