Kathoilische Kirchengemeinde Monheim
Maßnahmen der Katholischen Pfarrgemeinde St. Gereon und Dionysius in Sachen Corona

Vorerst keine öffentlichen Gottesdienste – Kirchen bleiben aber weiterhin geöffnet – Pfarrheime, Cube und Büchereien bleiben geschlossen – Pastoralbüros sind weiterhin besetzt

Ungewöhnliche Zeiten erfordern ungewöhnliche Vorkehrungen. Auch die Katholische Kirchengemeinde St. Gereon und Dionysius ergreift im Rahmen der Corona-Pandemie alle Maßnahmen, die dazu dienen
• eine Ansteckung einer größeren Zahl von Menschen zumindest zu verzögern,
• besonders gefährdete Personengruppen zu schützen und
• Überlastungen des Gesundheitswesens zu mildern.
So sind bis auf weiteres alle öffentlichen Gottesdienste im Erzbistum Köln und damit auch in der Monheimer Gemeinde ausgesetzt. Taufen und Trauungen müssen verschoben werden. Die Gläubigen werden gebeten, Gottesdienstübertragungen im Fernsehen, Radio oder Internet zu verfolgen. Mehr dazu findet man unter www.erzbistum-koeln.de.

Tägliche Messen der Priester verbinden im Gebet
Im Übrigen feiern Pfarrer Michael Hoßdorf und Kaplan Christoph Reck täglich die Heilige Messe. Sie verbinden sich damit im Gebet mit allen Gläubigen und nehmen sie somit bewusst in die Feier der Heiligen Eucharistie auf. Darüber hinaus werden täglich um 19:30 Uhr die Glocken läuten und zum gemeinsamen Gebet aufrufen.

Gleichzeitig ist geplant, die Sonntagsmessen auch per Internet zu veröffentlichen. So sollen wechselnd in allen Kirchen die Heilige Messe gefeiert und ab 10:30 Uhr übertragen werden. Den entsprechenden Link hierzu findet man dann auf der Homepage der Kirchengemeinde unter www.kkmonheim.de. In jedem Fall bleiben aber die beiden Kirchen St. Gereon und St. Dionysius für das persönliche Gebet tagsüber geöffnet.

Pastoralbüros weiterhin besetzt – Kontakte nur per Telefon oder Mail
Die Pastoralbüros in Monheim und Baumberg sind weiterhin zu den Öffnungszeiten besetzt und können telefonisch oder per Mail kontaktiert werden. Notwendige Besuchstermine müssen allerdings zwingend vorher telefonisch abgesprochen werden. Das Pastoralbüro St. Gereon erreicht man unter der Tel. Nr. 02173 1014910 bzw. per Mail unter pastoralbuero-monheim@kkmonheim.de. Das Pastoralbüro St. Dionysius unter der Tel. Nr. 02173 965972 bzw. per Mail unter pastoralbuero-baumberg@kkmonheim.de.

Keine kirchlichen und auch keine externen Veranstaltungen
Alle kirchlichen Veranstaltungen bzw. Angebote von Gruppierungen wie Chorproben, Kaffeetrinken der frohen Runde, Kleingruppentreffen, Arbeitskreise, Messdienertreffen, Erste-Hilfe-Kurs, PGR- und Ausschuss-Sitzungen sowie externe Angebote wie Yoga, Kreis der anonymen Alkoholiker oder ähnliches werden ebenfalls bis auf weiteres ausgesetzt.

Für die Familienzentren gilt ein Betretungsverbot bis 19. April
Auch die beiden Familienzentren St. Gereon und St. Dionysius sind bereits aufgrund eines Erlasses des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes NRW mit einem grundsätzlichen Betretungsverbot bis 19. April 2020 belegt. Ausnahmen gibt es für die im Erlass benannten Kinder, deren Erziehungsberechtigte eine unentbehrliche „Schlüsselperson“ ist. Schlüsselpersonen sind hiernach „Angehörige von Berufsgruppen, deren Tätigkeit der Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung sowie der medizinischen und pflegerischen Versorgung der Bevölkerung und der Aufrechterhaltung zentraler Funktionen des öffentlichen Lebens dient.“ Aufgrund besonderer Umstände steht aber derzeit nur das Familienzentrum St. Dionysius zur Betreuung der Kinder von Schlüsselpersonen nach den Vorgaben des Erlasses zur Verfügung.

Um eine schnelle und umfangreiche Information aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, der ehrenamtlich Tätigen und letztlich aller Gemeindemitglieder sicherzustellen, wurden diese von der Pfarrgemeinde jetzt erstmals durch einen „KKMonheim-Infoletter“ informiert. Darüber hinaus enthält der Oster-Pfarrbrief, der zurzeit an alle Pfarrangehörige durch ehrenamtliche Helferinnen und Helfer verteilt wird, ebenfalls eine aktuelle Info „rund um die Corona-Pandemie“.

Autor:

Bernd-M. Wehner aus Monheim am Rhein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen