Schiffsanleger lädt zu Ausflügen für die ganze Familie ein
Kurs auf Monheim am Rhein

Der Monheimer Schiffsanleger ist bereit. 
Foto: Thomas Lison
  • Der Monheimer Schiffsanleger ist bereit.
    Foto: Thomas Lison
  • hochgeladen von Marc Keiterling

Die Ausflugsschiffe der Köln-Düsseldorfer Deutsche Rheinschiffahrt (KD) nehmen jetzt auch Kurs auf Monheim am Rhein. In diesem Sommer stehen insgesamt vier Tagesfahrten zum Monheimer Schiffsanleger mit anschließender Altstadtführung im Fahrplan. Darüber hinaus organisieren die Monheimer Kulturwerke zwei Ausflüge.

Vom ersten KD-Ausflug im Juni waren bereits rund 100 Fahrgäste begeistert. Nach der Abfahrt um 11 Uhr in Düsseldorf genießen Fahrgäste an Bord ein Lunchbuffet, bevor die MS Rhein Poesie um 14 Uhr am Monheimer Schiffsanleger anlegt. In bis zu fünf Gruppen führen MonGuides die Gäste rund zwei Stunden auf verschiedenen Wegen durch die Altstadt und zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Einer der Höhepunkte ist eine Besichtigung der Biermanufaktur, inklusive Bierverkostung. Um 17 Uhr fährt das Schiff zurück nach Düsseldorf. Die nächsten Termine sind mittwochs am 31. Juli, 28. August und 25. September. Tickets kosten 39 Euro für Erwachsene und 20 Euro für Kinder. Buchungen sind unter Tel. 0221/2088318 oder im Internet unter www.k-d.com möglich.

Am Sonntag, 18. August, begehen die Monheimer Kulturwerke den Saisonstart unter dem Motto „Monnem Ahoi“ ebenfalls mit zwei Schiffstouren. Vom Monheimer Schiffsanleger beginnt um 15 Uhr eine Familienfahrt und um 19 Uhr eine Abendfahrt mit der MS Rhein Fantasie.Die Fahrt am Nachmittag verspricht Unterhaltung für die ganze Familie. Während Kinder beim Schminken, Malen, Basteln und auf einer Hüpfburg Spaß haben, können Erwachsene dem Salonorchester Weimar lauschen. Das Orchester hat sich den Gassenhauern der wilden 1920er Jahre verschrieben. Gegen 17.15 Uhr legt das Schiff wieder in Monheim am Rhein an. Tickets kosten 9 Euro für Kinder bis einschließlich 14 Jahren und 27 Euro für Erwachsene. Bei der Abendfahrt präsentieren der Sänger Tom Gaebel und sein Orchester eine Mischung aus beliebten Swing-Klassikern. Die Abendfahrt endet gegen 21.45 Uhr wieder in Monheim am Rhein. Tickets kosten je nach Sicht auf die Bühne 35 Euro, 42 Euro oder 47 Euro.

Speisen und Getränke sind bei beiden Schiffstouren im Preis nicht inbegriffen. Tickets für beide Fahrten am 18. August gibt es direkt bei den Monheimer Kulturwerken, Rathausplatz 20, unter Tel. 02173/276444 oder im Internet unter www.monheimer-kulturwerke.de.

Autor:

Marc Keiterling aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.