Zeugen gesucht
Busfahrer muss stark bremsen - Kleinkind verletzt

Ein Busfahrer der Ruhrbahn musste Freitagmorgen, 4.September, im Mülheimer Stadtteil Broich stark abbremsen. Im Fahrzeug verletzte sich ein Kleinkind. Die Polizei sucht Unfallzeugen.

Gegen 9.30 Uhr war der 30 Jahre alte Fahrer eines Gelenkbusses auf der Holzstraße unterwegs. Beim Heranfahren an die Haltestelle "Kiebitzfeld" sprang plötzlich ein unbekanntes Kind auf die Spur des Busses. Der Kraftfahrer machte sofort eine starke Bremsung und verhinderte offenbar so eine Kollision mit dem Kind. Dieses entfernte sich danach von der Örtlichkeit. Eventuell schloss es sich einer Gruppe weiterer Kinder an und stieg in einen Ersatzbus ein. Durch die Bremsung stürzte im Linienbus "131" ein zweijähriges Mädchen und verletzte sich leicht. Die Essener Polizei sucht Zeugen, die Angaben zum Unfall oder dem unbekannten Kind machen können. Hinweise bitte an die Telefonnummer 0201/829-0.

Autor:

Andrea Rosenthal aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

20 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen