Gefühlvolle Musik - Kölnerinnen bringen neue Saiten zum Klingen

Johanna Eiker und Linda Laukamp erzählen musikalische Geschichten. Foto: Veranstalter
  • Johanna Eiker und Linda Laukamp erzählen musikalische Geschichten. Foto: Veranstalter
  • hochgeladen von Andrea Rosenthal

Am kommenden Freitag, 24. November, findet die 57. Akustiksession im Café Mocca Nova, Löhberg 16, statt. Der November ist diesmal ausschließlich den Damen gewidmet. Mit dabei ist das Duo "Roads&Shoes" aus Köln, das ihre Musikerkollegin "Johanna Single" als Support nach Mülheim mitbringt.

Gitarristin Johanna Eicker und Cellistin Linda Laukamp von "Roads & Shoes" sind Getriebene. Jeweils international in vielen Projekten unterwegs, haben sie viele Straßen und Flughäfen gesehen und begriffen, dass gutes Schuhwerk bei einem solchen Arbeitspensum unerlässlich ist.

Die beiden Künstlerinnen lernten sich 2011 bei einem Bandprojekt kennen und erkannten schnell, dass es sich lohnt gemeinsame Sache zu machen, und zwar an erster Stelle musikalisch. Die Songs flogen ihnen beinahe zu, eine unaussprechliche Chemie zwischen den beiden erlaubte ihnen bedingungslos ehrlich zueinander zu sein. Das Ergebnis sind fragile aber eingängige Songs, Geschichten aus der Gefühlswelt, die sie so mühelos in Worte kleiden konnten.

Bei Roads & Shoes steht im Vordergrund sich künstlerisch zu verwirklichen, Spaß und Leidenschaft in eigene Songs zu übersetzen. Das Konzert startet um 20 Uhr. Der Eintritt ist wie immer frei und der Hut geht für die Künstler rum.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen