Wettbewerb auf WDR 2
Philipp Hemmelmann gewinnt erneut den Wochencontest bei "Szene im Westen"

Philipp Hemmelmann
4Bilder

Zum zweiten Mal dabei
In der 51. Woche, ab dem 17. Dezember 2019, stellte der Mülheimer Sänger Philipp Hemmelmann sein neues Lied "Erinnerungen" auf WDR2 vor.
Bereits im April hatte er dort in der Reihe "Szene im Westen" mit seinem Lied "She" teilgenommen und war damit zum Wochengewinner gewählt worden.

Erneuter Anlauf mit deutschem Text
Text und Musik zu „Erinnerungen“ stammen aus Hemmelmanns Feder, die Instrumente spielte er selbst ein. Für den letzten Feinschliff sorgte wieder der Mülheimer Produzent Yo Scheppert.

Musikvideo auf Youtube
Auch für "Erinnerungen" wurde begleitend ein Musikvideo produziert, diesmal mit dem Mülheimer Videokünstler Ernest Berisha.
Die Filmaufnahmen entstanden so auch größtenteils an Schauplätzen in Mülheim an der Ruhr.
Unterstützt wurde das Gesamtprojekt "Erinnerungen" von create music im Rahmen der Bandförderung NRW.

Link zum Video: https://youtu.be/dRkEX-TYRKg

Autor:

Tom Hemmelmann aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.