Kultur vor Ort
Soul und mehr - Cosmo Klein kommt in die Sol Kulturbar

Cosmo Klein und Phunkguerilla spielen in der Kulturbar.
  • Cosmo Klein und Phunkguerilla spielen in der Kulturbar.
  • Foto: RoG Vonmaro
  • hochgeladen von Andrea Rosenthal

Martin Dickhoff bietet am Donnerstag, 23. Mai, um 21 Uhr, wieder einen musikalischen Leckerbissen in der Sol Kulturbar, Akazienallee 61, an.

War Cosmo Klein Ende der 90-er Jahre als Songschreiber für Sascha und mit eigenen Popsongs (All I ever need) als Teenieschwarm schon relativ erfolgreich, mauserte er sich in den letzten 20 Jahren zu einem phantastischen Soul-Entertainer, der nun mit den ganz Großen der Szene (heavytones/ Stefan Raab Band) auf der Bühne steht.

"Für mich der würdige Nachfolger von James Brown", sagt Veranstalter Martin Dickhoff. In der Sol Kulturbar sind die Phunkguerilla sogar mit Bläsersection zu hören, um das neue Album "Kingdom of Fire" vorzustellen. Es wird eine echte Funk Party.

Am Donnerstag um 21 Uhr geht es nach der Theatervorstellung los. Tickets für 15 Euro gibt es nur an der Abendkasse.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen